Kann Eierlikör schlecht werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Eier in dem Eierlikör können schlecht werden.. Der Alkohol darin eher nicht.

Danke, habe ihn weggeschüttet

0

Nein, Eierlikör kann nicht schlecht werden.

Deswegen steht auch kein MHD auf der Flasche.

0

Der Europäische Gesetzgeber sieht für Spirituosen wie beispielsweise Cream- und Eierlikör kein Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) vor. Durch den relativ hohen Alkoholgehalt kann der Likör nicht verderben. Lediglich der Frischegeschmack lässt mit der Zeit nach.

Quelle: http://www.verpoorten.de/verpoorten-sitemap/Qualitaet-seit-1876-Qualitaet-seit-1876.html

Also Nein. Deswegen steht auch kein MHD auf deiner Flasche.

Selbstgemachter Eierlikör sollte kühl gelagert und relativ rasch verbraucht werden (2 Monate hält der aber auch).

Ist schon ärgerlich wenn du hier Antworten ohne Quellen bekommst und deine Flasche dann weg schüttest obwohl sie wahrscheinlich noch geschmeckt hätte...

ich denke nich wegen dem alkohol vielleicht hättest du ihn vorher durchschütteln sollen weil er sich im laufe der zeit abgesetzt hat.... is kein verfallsdatum drauf? worauf man sich jedoch auch nich velassen kann...

ne, kein Verfallsdatum

0

Ja, kann er!!!

Nein, kann er nicht!!!

0

Was möchtest Du wissen?