Kann durch Stress das Immunsystem zusammenbrechen?

7 Antworten

hey, weisst Du: laut Internet sind das auch Anzeichen für extraterrestrischen Parasitenbefall, Krebs, nichts oder Ostern.

Für so was geht man zu einem arzt.


Definitiv treibst Du Deinen Körper in den Ruin, diese ganzen Sachen sind Anzeichen, dass Du Dich total überforderst. Mit Glück geht´s gut, mit pech gehts Dir wie mir- der es wie Dir ging:Damals 36, jobtechnisch Highlife in Tüten, 80 Wochenstunden plus Rufbereitschaft (ja, das geht).. blöde Krankheiten, doofe Krankheiten, Hörsturz bla.. Highlight war dann die Diagnose MS und mein AG hat mich sofort gekündigt. Freitag Diagniose, abends dummerweise ner Freundin, Kollegin erzählt, sie kann Samstag die Klappe nicht halten.. MOntag ist meine Kündigung klar.

Und weisste was?


schiet die Henne auf den Job, aber ich hab ja noch verdammt Glück gehabt, das ssich der erste Schub so gut zurückbildete! So habe ich für diese Idiotie mit 3 tauben Fingern gezahlt.

Später kennengelernte Bekannte auch mit MS.... da traf es die Augen. nennt sich: verlust von 80 Sehkraft. Super.


Warum ich das erzähle?


Weil ich Dich aufrütteln will!


Du hast die kerze an zwei Enden angezündet, sie brennt hell- und ist schnell hin.  Und die kerze bist Du!


Pass auf Doch auf, zieh die Notbrem,se, bevor das Konsequenzen hat, die gemein sind.


Und nein, Aids kriegt man nicht durch Spontanbildung, dafür muss man sich mit einem Virus anstecken.


Stress wirkt sich auf den ganzen Körper aus und ist schlimmer als jeder Virus... Stress kann vieles beeinflussen.. Magen, Blutdruck, Kopfschmerzen usw. aber eben auch das Immunsystem. Was du gegen Stress tun kannst?

Joggen ist Hervorragend um Stress abzubauen, es werden Glückshormone ausgeschüttet und du fühlst dich besser, außerdem ist es ein ausgezeichnetes Cardio Training. Yoga ist auch sehr gut, ich bevorzuge aber trotzdem Joggen weils ganz einfach ist und man es fast immer und überall machen kann^^ Wenn du die Möglichkeit hast eine ordentlich Portion Liebe/Sex hilft da auch ;)


Hallo Sandy,

ja klar, kann durch Stress dass Immunsystem geschwächt sein. Sowas wird durch die Psyche ausgelöst. Und beliest man sich zu viel im Internet über irgendwelche Symptome bekommt man diese meistens auch, ohne dass man die Krankheit hat.

Ob du HIV hast? Denke nicht. Nicht alles was bei HIV zu lesen ist, hat auch was damit zutun. Gürtelrose hat nicht immer was mit HIV zutun.

Ob du ungeschützten Sex hattest, weißt ja nur du selber. 

Lass doch einfach mal beim Gesundheitsamt in deiner Stadt einen HIV Test machen. Der ist dort anonym und kostenlos. Geht ruck zuck.

Aber das belesen im Internet solltest du lieber sein lassen. Ich würde eher mal so eine Art Entspannungstherapie besuchen oder irgendwas in der Art.  Denn ich denke eher, dass du deinen Stressfaktor beheben solltest. 

Mach dich also erstmal nicht verrückt und kläre sowas in Ruhe mit deinen Ärzten ab. Und Finger weg vom internet ;)

Gruß

eure Maxie

Meine Eltern stressen mich wegen der Schule obwohl ich schon so viel lerne, wie ich nur kann. Was soll ich machen?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und gehe in eine HTL mit dem Zweig IT, weil dieser mich sehr interessiert. In dem Halbjahreszeugnis hatte ich nur eine 4 (die sogar ungerecht war) und sonst hatte ich keine so schlechten Noten. Plötzlich kommen meine Eltern zu mir und sagen mir, dass, wenn ich keine besseren Noten bekommäme, sie mich dann von der Schule nehmen würden und ich wieder in ein langweiliges Gymnasium gehen müsste. Ich habe natürlich sofort angefangen mehr zu lernen indem ich nach der Schule und dem Essen, gleich anfing zu lernte. Dies dauerte meist bis ca. 20:00 oder 21:00. Das waren, wenn ich jeden Tag um ungefähr 14:30 mit dem lernen begann, um die 7-8 Stunden die ich dann lernte. Es war sehr anstrengend, weshalb ich dann schon einmal auf etwas vergaß und zwar mein Referat in einem Nebenfach. Ich begann also erst 4 Tage zuvor und bekam deshalb nicht die beste Note und im Zeugnis stehe ich jetzt auf einer 3. Mein Vater meinte sofort, dass ich nicht genug für die Schule mache und dass ich zu viel zocke, obwohl ich WIRKLICH nur 5-8 Stunden am Wochenende zocke. Ich spüre keine Unterstützung ihrerseits und das Einzige was sie können ist es mich zu kritisieren. Das Ganze macht mich gerade ziemlich fertig und ich weiß wirklich nicht mehr, was ich tun soll. Ich kann nicht mehr lernen, es geht einfach nicht, sonst bekomme ich noch ein Blackout. Ich hatte übrigens schon eine Gürtelrose und bin erst 15!! Die Ärztin meinte es komme vom Stress in der Schule, obwohl ich zu dieser Zeit sogar noch weniger Stress hatte als jetzt. Bitte helft mir. Ich bedanke mich schon einmal im Voraus

...zur Frage

kann Kontrastmittel bei Ct eine Überfunktion auslösen wenn die Schilddrüse durch OP entfernt ist

meine Schilddrüse wurde vor 5 Jahren wegen disseminierte Autonomie entfernt. Ich nehme seit ca 1 Jahr L-Thyroxin 125. Im Juli wurde bei Mir eine Katheterablation wegen Vorhofflimmern durchgeführt und in dem Zusammenhang ein CT mit Kontrastmittel von der Lunge gemacht. Mir geht es seit Wochen immer schlechter (Krampfartige Schmerzen in BWS - HWS -Hinterkopf bis in Kiefer, schlapp, innerliches Zittern als wenn ich auf Schüttelbrett stehe, Gefühl als wenn ich eine starke Grippe in mir habe und mein Körper ständig Adrenalin ausschüttet, innerlich aufgeregt, Herzrasen mit ständigen Aussetzer (Arzt sagt es sind Extrasystolen ) Puls ständig zwischen 90 und 100, kaum Müdigkeit, Hörsturz (deshalb Kortison und Infusion) z.Z. Blasenentzündung (deshalb Antibiotikum) Ich muss dazu sagen das ich in diesem Jahr viel Stress hatte und habe. Im Oktober ist nochmal ein CT mit Kontrastmittel vom Kopf gemacht worden. Kann es sein, dass durch das Kontrastmittel mein Körper in eine Überfunktion geraten ist obwohl ich keine Schilddrüse mehr habe?

Ich hoffe es geht mir bald besser. puria

...zur Frage

Das Gefühl zusammenzubrechen?

Hallo ich 26 mann habe seit einpaar tagen so ein gefuehl als wuerde ich zusammenbrechen es kommt ploetzlich einfach so mir wird ganz komisch im koerper und denke jetzt breche ich zusammen habe schon eine blutprobe gemacht alles ok der artzt weis auch nicht was das ist passiert meistens wenn ich ruhig an einer stelle stehe .... es dauert ka 10 sekunden :-/ und bekomme dann totale panik ob es vom herz kommt oder einfach nur der blutdruck ist hatte schon jemand das danke fuehr jede hilfe

...zur Frage

Frage zur Krankheit Leukämie

Liebe gutefrage.net-Team! Meine Mutter litt vor ein paar Jahren an Blutkrebs (Leukämie). Ein gesunder Mensch besitzt meines Wissens um die 7000 Leukozyten. Meine Mom hatte ganze 12000 weiße Blutkörperchen. Also wurde eine chronische Leukämie diagnosziziert. Jetzt habe ich 2 Fragen:

  1. Was ist der Unterschied zwischen eirer chronischen und einer akuten Leukämie?

  2. Ich habe mir gestern eine Arztserie angesehen. (Der Bergdoktor) da hatte eine Patientin 15000 Leukozyten. Jedoch sprachen die Ärzte nicht von Leukämie. Sie befürchteten dass der Körper soviele Leukozyten produzierte um einen unbekannten Infekt im Körper zu beseitigen. Es stellte sich heraus dass diese Frau an einer Immunschwäche litt und sie dich mit einer Drogenkrankheit infiziert hatte. Keine Leukämie. Kann das sein?

...zur Frage

Warum fühlt der Mensch so viel Leid?

Ich frage mich, wieso der Mensch so viel seelischen Schmerz fühlt. Der Körper ist doch darauf programmiert, so lange wie möglich zu leben. Warum lässt das Gehirn dann so etwas wie Liebeskummer oder Trauer so intensiv zu, so das Menschen zusammenbrechen, in Depressionen verfallen oder sich umbringen? Sollte das Gehirn nicht dafür sorgen, das wir leichter mit all dem Leide umgehen können? Stress bedeutet Schädigung des Körpers und Selbstmord sogar Tod. Das ist ja nicht das Ziel des Körpers, so schnell wie möglich kaputt zu gehen.

...zur Frage

Ich brauche dringend mal eure ernsthafte Meinung,sehe ich echt soo schlimm aus?

Hallo zusammen,ich litt schon immer unter meinem Aussehen,mein dickes Gesicht,mein pummeliger Körper,meine blasse unreine Haut die nie brauner wird,mein Busen der super flach ist (70a),meine dicke Nase,mein eckiges Gesicht das ich als Hackfresse empfinde..ich mache jahrelang Therapie aber kann mich selbst nicht lieben..oder akzeptieren.ich habe regelmäßig Selbstmordgedanken,weil ich es nicht aushalte wie ich aussehe..lächeln macht auch nix besser..Hilfe..:( PS. Ich hab keine Freunde und Männer gucken mich auch nicht an..Familie hab ich auch keine..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?