Kann durch einen root das Handy beschädigt oder verlangsamt werden, wenn ja wie sehr (Androide)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das rooten alleine hat immer ein gewisses Risiko, was vom Datenverlust bis zum totalen zerschießen des Systems (Bootloop) führen kann. Allerdings kann man die Software ja einfach wieder neu installieren!

Ich will nicht wissen, wie oft ich mein Galaxy S4 schon mit der Firmware neu installiert habe!

Durch das rooten selbst nicht (mal jetzt von einer fehlerhaften Installation abgesehen). Aber man hat dadurch zugriff auf Funktionen mit denen das passieren kann.

Was z.b. für welche?

0

Wenn du dich dumm anstellst wird dein Handy ganz kaputt und du kannst es nicht mehr einschalten. Verlangsamt wird es nicht. Du hast nur keine Garantie mehr.

In wie fern dumm anstellen?

0

Wenn du eine falsche Datei flashst (wenn du es mit cf-autoroot machst).

0

aber wenn man es mit der superheldenapp macht (weiss grad nicht wie die heisst xD)

0

Da kann nix passieren außer dass die sch*** app nich funktioniert haha :D

0

Man kann sein Handy nicht unbenutzbar machen, bei jedem Samsung Handy kann man sogar alles ohne Datenverlust reparieren

0

Natürlich kann es unbrauchbar machen. Hust hard brick hust

0

Mit etwas Erfahrung kann da nix kaputt gehen...

Was möchtest Du wissen?