Kann durch das Wechselgeld der Coronavirus übertragen werden?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Nein 45%
Ja und Nein 36%
Ja 18%

4 Antworten

Ja und Nein

die Frage wird aktuell keiner so richtig beantworten können da noch zu viele Faktoren in Dunklem sind. Die Viren sollen lt "Die Welt" bis zu 9 Tage auf Türklinken überleben.... eine Ansteckung via Post oder Fracht aus China soll aber abwegig (mimikama) sein. Die Wahrheit wird in der Mitte stecken..... und der gute alte Tipp mit der Hygiene ist hier Gold wert.... händwaschen ist da Gold wert ;)

Ja und Nein

Wenn das Geld vorher jemand angefasst hat, der mit dem Coronavirus infiziert ist, geht das sicher. Gefährlicher sind allerdings die Wagen, die du vor dir herschiebst, wenn du einkaufen gehtst. Darum sollte man sich oft am Tag die Hände waschen. Das gilt aber nicht nur für das Coronavirus, dem du hierzulande aber gar nicht begegnest, sondern auch für das gefährliche Grippevirus und für jede Erklältung.

👍

"Coronavirus, dem du hierzulande aber gar nicht begegnet"

Hoffentlich bleibt das auch so

1
@MarkoHansen

Das hoffen wir alle. Ich jedenfalls wasche mir meine Hände, wenn ich einkaufen war, immer, jetzt auch mit Sagrotan. Aber nicht wegen des Coronavirus, sondern weil in meinem Dorf ein bestätigter Influenzafall aufgetreten ist. Die (echte) Grippe muss ich nun wirklich nicht bekommen.

1
@Dahika

👍Ist mir schon klar das es noch mehr gesundheitliche Risiken als nur den Coronavirus gibt. Ich bin jz froh das ich noch nichts habe, toi, toi, toi

1

Regelmäßiges und häufiges Händewaschen hat vermutlich schon mehr Leben gerettet als Penicillin :)

1

Das ist nicht ausgeschlossen.

Daher, Hände Waschen und sich nicht ständig ins Gesicht fassen - das ist der Übertragungsweg

Nein

China hat nicht mal den Euro...

Aber auch so: Nein!

aaaahhhh

0

War irgendwo vom Euro die Rede? Coronaviren können auch auf Oberflächen überleben.

2
@Knochendochen13

Da ich in Deutschland lebe gehe ich natürlich vom Euro aus. Wo der FS lebt, weiß ich natürlich nicht...

0

Was möchtest Du wissen?