Kann dieses Mainboard 3000MHZ Ram benützen?

5 Antworten

Laufen wird der Corsair LPX auf jeden Fall, aber ob der auch auf 3000MHz läuft....

Gibt halt Corsair LPX mit Hynix B-Dies, und welche mit Samsung B-Dies. Ryzen/AM4 mag lieber die Samsung B-Dies.

Du kannst dir hier welchen raussuchen : https://www.hardwareluxx.de/community/f13/die-ultimative-hardwareluxx-samsung-8gb-b-die-liste-alle-hersteller-29-06-18-a-1161530.html

Oder in die Kompatibilitätsliste des Mainboards schauen (wobei die meistens nicht vollständig ist, weil die Hersteller einfach nicht jeden RAM testen können) :

https://de.msi.com/Motherboard/support/B350M-PRO-VDH#support-mem-12

Den günstigen G.Skill Aegis kriegt man so ziemlich auf jedem B-350 Board auf wenigstens 2933MHz zum laufen : https://geizhals.de/g-skill-aegis-dimm-kit-16gb-f4-3000c16d-16gisb-a1474853.html?hloc=at&hloc=de

Grüße aussem Pott

Jimi

Das Mainboard ist für DDR4 Dimm ausgelegt, also kannst jeden DDR4 Dimm-Ram nutzen den du willst.

https://de.msi.com/Motherboard/B350M-PRO-VDH/Specification

Was noch lange nicht heisst, das der RAM auch auf der angegebenen Geschwindigkeit läuft....

0
@JimiGatton

Es wurde ja auch nur nach Nutzung gefragt. Und da kann man jeden nehmen.

0
@compu60

Klar, Du kannst da auch 4333er draufpacken, und der läuft dann auf 2666MHz....

Halte ich für wenig sinnvoll.

Deine Antwort "Kannst absolut jeden DDR4-RAM draufpacken" ist auch nicht wirklich hilfreich.

0
@JimiGatton

Oder man übertaktet, dann geht auch der Takt vom Ram hoch. Dann muss die Frage konkreter werden und daher ist die frage beantwortet.

0

Mit einem neuen Bios Update wird es ganz sicher klappen, den RAM auf 3000 MHZ laufen zu lassen. Man muss im Bios dann nur manuell das richtige Profil aussuchen.

Auf meinem Asus B350 läuft der RAM seit 4 Monaten auf den vollen 3000 MHZ, davor ging nur 2933 ... ;-)

Was möchtest Du wissen?