Kann diese Rechnung stimmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei b²-1 hast Du die Form "Quadrat minus Quadrat", und da kommt die 3. binomische Formel zum Einsatz
(b²-1²)=(b+1)*(b-1), das jetzt im Zähler für (b²-1) eingesetzt:
=> [(b+1)(b-1)]/(b+1) 

jetzt kannst Du (b+1) kürzen und es bleibt b-1 als Ergebnis übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca22
17.02.2016, 23:21

Vielen Dank^^!

0

(b² – 1):(b+1)= b – 1
b² – 1 = (b-1)*(b+1)
b² – 1 = b² – b + b – 1
b² – 1 = b² – 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal die dritte binomische Formel an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?