Kann diese Bauchhaut noch straff werden :/?

...komplette Frage anzeigen fa - (Haut, Bauch) ea - (Haut, Bauch) da - (Haut, Bauch) ea - (Haut, Bauch)

5 Antworten

versuchs mal mit straffenden cremes und massagen, das regt die durchblutung an. aber es hängt auch mit deinem alter ab. wenn du älter wirst ist die wahrscheinlichkeit nicht mehr so groß dass es mal straff wird.

Ersteinmal herzlichen Glückwunsch. Du scheinst^^ recht jung zu sein, nach meinem Eindruck. Mit Sport und guter langanhaltender Laune dazu, sollte es in jüngeren Jahren gelingen, den Bauch wieder straff zu bekommen. Und wenn doch etwas zurückbleibt, so schlimm schaut es wirklich nicht aus.....

hm das das noch richtig straff wird bezweifel ich, aber wenn du gerade erst abgenommen hast dann strafft sich das schon noch die frage ist auch wiel alt du bist wenn ud noch unter 30 bist passiert eher mehr als wie wenn du schon jenseits der 40 bist

hey das ist echt krass. du hast echt voll glück das sieht man echt nicht das es mal soviel mehr war. hat sich eh schon gut zurückgebildet. viel sport machen und geduld haben. schätz mal schon das das so 1 jahr dauert bis das besser wird.

wenn du noch so jung bist, kannst du bestimmt durch gezielte maßnahmen etwas zum positiven verändern.

unterstützend ist diese creme sicher hilfreich > googeln nach Evocell Körpercreme


hier gibts ebenfalls tipps, die helfen können:

Sport

Das beste Mittel, um die Haut beim Abnehmen straff zu erhalten, sei Sport in Form eines gezielten Muskelaufbaus, sagt Wichlas.„Wer durch Krafttraining oder entsprechende Gymnastik die Muskeln dort vergrößert, wo sich die Problemzonen befinden, erreicht, dass die Fettmasse abnimmt und sich der Volumenverlust durch die Gewichtsreduktion des Unterhautfettgewebes nicht so bemerkbar macht.“

  • Empfehlenswert sei, sich von einem Sportmediziner beraten bzw. sich die Übungen zeigen zu lassen und sie dann unter Anleitung durch einen Sporttrainer zum Beispiel in einem Fitnessstudio durchzuführen.

Wie bildet sich die Haut zurück?

Damit sich die Haut bei und nach einem Gewichtsverlust zurückbilden kann, müssen sich die Bindegewebsfasern in den unteren Hautschichten zusammenziehen, wodurch die Haut schrumpft und die Hautoberfläche kleiner wird.

  • „Je jünger der Mensch, desto besser funktioniert das, weil Fasern und Haut in jungen Jahren elastischer sind“, sagt Dr. Sibylle Wichlas.

Was möchtest Du wissen?