Kann die Spinne für meinen Hund gefährlich werden?

6 Antworten

Diese Spinne ist zu klein, (übrigens ist kein Bild da um sie bestimmen zu können) um selbst die menschliche Haut zu durchdringen. Durchs Fell kommt sie dreimal nicht.

Es gibt in Deutschland keine einheimischen Spinnen, die Haustieren in irgend einer Weise gefährlich werden können.

Ehrlich gesagt finde ich die Frage lächerlich. Zu viele Horrorfilme oder Dokumentationen über Australien gesehen?

Beschäftige dich mit der einheimischen Fauna und Flora und du weißt Bescheid.


1

Danke für die Antwort, aber ich hätte vielleicht meine Frage anders formulieren sollen, das Ding ist das mein Hund noch jung ist und allem was sich bewegt nachjagd, ich hab einfach angst das er die Spinne mit seinem Maul zu fassen bekommt und das er dann in die Zunge gebissen wird.

0

Ohne die Spinne gesehen zu haben sage ich trotzdem einfach mal: Nein, kann sie nicht. In Dtl gibt es keine Spinnen, die für große Säugetiere wie Menschen und Hunde gefährlich werden können.

Mach dir wegen so einem Spinnchen keine Sorgen!Wo ich lebe,sind sie viel groesser und mein Hund lebt immer noch.   LG  gadus

Was möchtest Du wissen?