Kann die Smartwatch mein Handy ersetzen?

4 Antworten

Es gibt kein WhatsApp für eine Samsung Smartwatch!

Ja, man kann auf WhatsApp Nachrichten anworten nutzen, allerdings wird dafür die Antworten API von Android genutzt. Es muss dafür auch eine Benachrichtigung eingetroffen sein. Falls mehrere WhatsApp Nacnrichten eingetroffen sind, werde diese auch mit Textblasen dargestellt.

Zur Texteingabe kann man eine tolle T9 Tastatur, eine Handschrift Tastatur oder eine Spracheingabe nutzen. Die Handschrift Tastatur scheint nicht immer zur Verfügung zu stehen.

Soweit ich die Einstellungen verstehe, könnten Benachrichtigungen vom Smartphone auch über LTE angezeigt werden. Somit wäre "WhatsApp" möglich.

Telefonieren und SMS müsste über die integrierte E-SIM ohne Probleme möglich sein.

Ich habe nur eine Gear S3 mit Bluetooth/WiFi und habe keine Erfahrung mit LTE bei einer Smartwatch.

Zur Frage (Überschrift): Nein

Kann sie WhatsApp: Ja, mit großen Einschränkungen

Kann sie bestimmt nicht. Wird auf Dauer ziemlich nervig, mit dem mickrigem Display.

Nö die sw muss immer per Bluetooth mit nem Ziegelstein verbunden sein

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Die LTE Version kostet 100€ mehr als die normale und ist somit vom ,,Ziegelstein" gelöst.

hier ein kleine ausschnitt aus der Beschreibung:

Auch ohne Smartphone mobil erreichbar sein und Musik streamen (mit der LTE-Variante)

Doch mich interessiert es eher, kann ich bestimmte andere Apps auch nutzen oder sind die vorgefertigt? Kann ich whatsapp verwenden?

0

Würd das tippen auf dem mini display echt mühsam finden

Dafür gibt es "Sprache zu Text"-Apps 😉

2
@rtcsniper

Am Handy funktioniert das zumindest super. Es kommt drauf an, ob man das vom Google nutzt oder das vom Samsung. Das vom Samsung ist sehr schlecht und versteht das meiste falsch und das vom Google funktioniert nahe zu fehlerfrei.

0

Was möchtest Du wissen?