Kann die schule mir ein auslandsjahr verbieten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, also bei mir damals hat die Organisatione nicht in meiner Schule angerufen und danach gefragt, für die zählt nur wie du dich im Vorstellungsgespräch gibst und deine Noten.

Das dir deine Schule dein Austauschjahr verbietet ist glaube ich auch eher unwahrscheinlich schon gar nicht wegen deinem Verhalten, es kann nur sein, dass du nur in einer bestimmten Klasse gehen darfst, oder dass du das Jahr wiederholen musst. Aber wiederholen oder nicht kommt eher auf die Noten an die du im Jahr vor deinem Austauschjahres hattest. Hab zwar schon von Schulen in Deutschland gehört, die es verbieten, aber es waren glaub ich ein oder zwei Schulen. Frag doch am besten mal beim Direktor nach, bevor du dich bewirbst ;)

darf ich fragen mit welcher orga du gegangen bist ? ;)

0
@Fienebiene00

Ich bin mit einer kleinen Orga genganen die es nur in Österreich gibt, und man kann nur nach Spanien gehen. Wo willst du denn hin? Kenne einen gute Seite für Austauschschüler, willst du die haben?

0
@Fienebiene00

Also bei der einen Seite kannst du dich anmelden, dort gibt es ein Forum wo nur ATS angemeldet sind, sie haben ihre Erfahrungen mit ihren Orgas niedergeschrieben, und auch andere Probleme, du kannst da selbst eine Frage reinstellen ;) http://www.ausgetauscht.de/organisationen.htm Gleich auch dieser Seite sind alle Orgas aus Deutschland.

0

Du brauchst natürlich eine Beurlaubung für das Auslandsjahr, aber im normal fall genehmigt das der Direx

Die rufen sicher nicht bei deiner Schule an. Pech ist nur wenn die, die dich nicht mehr nehmen wenn du wieder kommst..

Was möchtest Du wissen?