Kann die Polizei mein fixie in beschlag nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

""Damit ein Fahrrad StVO tauglich ist, muss das Fahrrad über eine helltönende Klingel
verfügen. Außerdem muss das Fahrrad über zwei voneinander unabhängig
wirkende Bremssysteme haben. Als Bremssystem wird auch die
Rücktrittsbremse am Hinterrad mit Freilaufnabe gezählt. Bei den
sogenannten Fixies und Singlespeed Fahrrädern wird noch heftig diskutiert, ob deren Bremsen über Rücktritt der Pedale ebenfalls als Bremssystem gewertet werden soll."" Quelle: http://www.tomsbikecorner.de/fahrrad-tipps/fahrrad-stvo-tauglich-beleuchtung-ausruestung

Solange darüber noch diskutiert wird, wird es noch nicht für den Straßenverkehr zugelassen sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkenpost
19.06.2016, 09:20

Als 2. Bremse wird bei diesen Rädern eine weitere Handbremse eingebaut. Dies ist dann ok.  

0

Hallo!

Du wurdest also aufgehalten! Ist doch nicht weiter schlimm. Wenn ich beim Autofahren von der Polizei aufgehalten werde, ist das Autofahren auch nicht grundsätzlich verboten.

- Was hat die Polizei denn gesagt?
- Hat sie dein Fahrrad beschlagnahmt?
- Hast du einen Strafzettel oder Verwarnung bekommen?
- was hat die Polizei gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, ist die Vorschrift eben, dass ein zusätzliches Bremssystem angebracht sein muss, Du also nicht nur mit Pedalkraft bremsen darfst. Check ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karoline02
19.06.2016, 08:34

ich hab zusätzliche bremsen. vorne und hinten

0

Fixies sind schon immer verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkenpost
19.06.2016, 09:22

Warum? Licht, Bremsen, Klingel und alles passt.

0

Was möchtest Du wissen?