Kann die Polizei deshalb auch einfach mal so vorbeikommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du es per Einschreiben geschickt hättest wäre es einfach, so ist es blöd für dich gelaufen.

Ich würde mal zur Postfiliale gehen und fragen, wie lange das dauern könnte... Die können zwar auch nicht sagen wo genau der Brief ist, aber die haben Erfahrungswerte wie lange es meist dauert.

Ich weiß gar nicht, ob man einen Brief einfach so zurück schicken kann... immerhin will die Post ja Geld für ihre Arbeit haben, vielleicht muss der Empfänger das nun zahlen...

Ansonsten frag einfach den Verkäufer, ob du die 8€ erst mal noch mal zahlen sollst und wenn sie doch noch ankommt überweist er es dir zurück.

Wenn, dann wird die Polizei dir vermutlich eine Einladung zur Vernehmung an die Adresse schicken, zu der du die SIM Karte bestellt hattest. Deine Arbeits-Adresse kennen die ja gar nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne gerade mal nach, wieviel Zeit und Energie du da jetzt reingesteckt hast und wegen einer Anzeige noch kommen kann. Und das wegen 8 Euro. Zahl das und vergiss es. Allerdings würde ich es mir schriftlich bestätigen lassen, dass, wenn die Karte ankommt, du als Geld zurückbekommst. Ansonsten zeigst du ihn an wegen Unterschlagung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht warum Du dem Versender auf die Nase binden musstest, das beide angekommen sind?! Ein unehrlicher Mensch behält beide und erfreut sich daran, ein ehrlicher Mensch schickt eins davon wieder zurück, der Absender freut sich. Beim nächsten mal bist Du ja vielleicht schlauer....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen 8 Euro kommt keine Polizei vorbei. Keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen so was kommt die Polizei nicht zu dir. Die werdenden dir maximal eine Einladung schicken, dass du auf die Station kommst um eine Aussage zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig von der Versandweise
Warum muss man eine Simkarte online bestellen wo es die doch an jeder Ecke gibt?
Wirst du wohl oder übel Lehrgeld bezahlen müssen und bezahl ihm die 2. zweite . Es sei denn du hast per Einschreiben / Rückschein die 1. verschickt . Was ich nicht glaube.Wo das Porto ja genau so hoch fast ausfällt als wie die Simkarte.
Sowas bestellt man nicht online. Lohnt sich nicht . Hast du auch noch jedesmal Porto mit bezahlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezeparadies
08.06.2016, 10:03

Ich wollte unbedingt eine Telekom-SIM-Karte, von einem früheren Tarif, denn es in lokalen Geschäften nicht mehr gibt. Zudem ist sie über das Internet billiger gewesen, bei ebay.

0
Kommentar von Mamoal
08.06.2016, 10:08

Wenn du den dann aber wieder aufladen willst kommt sicher irgendwann ein Tarifwechsel. So ist das momentan auch bei Alditalk. Da haben sich die Tarife jetzt auch geändert . Irgendwann gibt es den  Tarif dann nicht mehr.
Ich verstehe aber nicht was die Simkarte selbst mit dem Tarif zu tun hat.
Gibt es also Simkarten mit einem vorinstalliertem Tarif? Wäre mir neu

0
Kommentar von Mamoal
08.06.2016, 10:08

Was ist das denn für ein Anbieter?

0

Was möchtest Du wissen?