Kann die Polizei bzw. Staatsanwaltschaft Konten einfrieren, wenn sich jemand auf der Flucht vor einem Haftbefehl befindet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein. Nur um einen Täter zu ergreifen, ist das nicht zulässig.

Allerdings wäre es möglich, bei Verdacht auf inkriminierte Gelder auf dem Konto, die Forderungen zu pfänden (§§ 73 ff StGB).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommysgz
19.10.2016, 19:14

Wunderbar, danke für die Antwort!

0

Hierzu benötigt man eine Rechtsgrundlage.Es wird wohl nicht gelingen Notstand zu begründen,in dem man ein Konto sperrt,mit der Annahme den Flüchtigen auszuhungern,"auszutrocknen".das würde Ihn vermutlich zu Straftaten animieren,richtig gefährlich machen.Es wäre auch kriminaltaktisch sehr unklug.

Im übrigen macht sich ein flüchtiger immer verdächtig,setzt eine Spur,wenn er von seinem Konto Geld abhebt.Selbst die meisten Bankomaten werden Video überwacht.Und in die Bankfiliale persönlich zu gehen,wäre äußerst riskant.

Ich denke Du denkst Dir eine andere Story aus.

Sperrung von Konten ist eher bei Verwicklung ins Ausland,politische Sanktion gegen Staaten oder Diktatoren üblich.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommysgz
19.10.2016, 19:12

Wunderbar, danke. Für die Story wie ich sie mir vorstelle ist es nämlich wichtig, dass das Konto NICHT gesperrt wird. ;) Kannst du mir das mit der Rechtsgrundlage und dem Notstand vielleicht noch kurz in 1-2 Sätzen genauer erklären?

1

"Wird das Konto eingefroren, hat das unterschiedliche Gründe wie etwa
Verdacht auf Geldwäsche oder Verschuldung. Veranlasst werden kann eine
Einfrierung von unterschiedlichen Parteien, doch ausgeführt wird sie
immer von der Bank selbst."

Lies weiter in dieser Quelle hier:

.http://www.girokonto.org/konto-einfrieren-lassen-bedeutung-gruende-infos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommysgz
19.10.2016, 19:09

Da bin ich bei meiner Recherche auch schon gelandet, beantwortet meine Frage allerdings nicht.

0

In filmen machen die das manchmal, also geht's bestimmt auch ein Büchern^^. I'm echten Leben weiß ich es nicht genau, aber gehen tut es mit Sicherheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommysgz
19.10.2016, 19:06

In Filmen explodieren auch Autos wenn sie zusammenstoßen. ;) Ich möchte das ganze möglichst real halten, daher wäre es wichtig zu wissen, ob das geht.

0

Ja, sie können sogar sehen, wann und wo er die Karte benutzt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommysgz
19.10.2016, 19:05

Das soll zu einer der großen Aufgaben für meinen "Helden" werden, die Polizei auf diesem Wege in die Irre zu führen. ;) Was als Handlungsstrang jedoch nicht so gut klappt, wenn üblicherweise sowieso die Konten eingefroren werden.

0

Das kommt immer auf die Umstände an.

Manchmal ja, manchmal nein

grundsätzlich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?