Kann die Pille unfruchtbar machen?Also für immer?

6 Antworten

  • Nein, dauerhaft unfruchtbar wird man durch falsche Einnahmerhythmen nicht. Man bringt aber den Zyklus stark durcheinander und riskiert viele Nebenwirkungen, Zwischenblutungen, Schmierblutungen und dass es etliche Monate dauert, bis sich wieder ein natürlicher Zyklus einstellt.
  • Die Gebärmutter erkrankt dadurch nicht.
  • Natürlich sollte man die Pille nicht dauerhaft dermaßen falsch schlucken. Entweder man nimmt sie korrekt ein oder man lässt es sein. So eine falsche Einnahme ist einfach nur unsinnig und verantwortungslos.

nein kann man nicht das einzigste was passiert ist das die pille dir keinen schutz mehr geben kann und du schwanger wirst... nach jahrelanger einnahme und das regelmäßig kann es sein das dein körper erstmal wieder ein bischen brauch um wieder normal zu laufen aber dauerhaft unfruchbar wirst du davon nicht LG

Unfruchtbar macht sie nicht, aber wenn Du schon die Pille nimmst solltest Du sie auch korrekt einnehmen. Wenn ich mir Deine Rechtschreibung so ansehe habe ich Zweifel ob Du überhaupt schon reif genug bist für Sex und Pille. Und " nur Hormone" ist ein ganz ganz dummer Schnack, Hormone sind Wirkstoffe die erheblich in die Körperfunktionen eingreifen und die man nicht einfach nur so zum Spass nimmt.

Macht die Hormonspirale wirklich unfruchtbar?

Hallo, ich bin am Überlegen mir die Hormonspirale legen zu lassen, weil ich die Pille nicht vertrage. Aber meine Mutter und ein paar ihrer Freundinnen erzählen mir andauernd Horrorgeschichten, dass diese unfruchtbar macht, wenn man noch keine Kinder hatte. Stimmt das ? Danke schon mal im Voraus.
MfG

...zur Frage

kann man durch einen scheienpilz unfruchtbar werden

hallo meine..........hat schon sehr lange einen scheidenpilz und jetzt hatte sie gelsen dass dieser unfruchtbar macht!!! nun zu meiner frage sieht das ein artzt beim ultraschall wenn was nicht stimmt .......bzw wenn der pilz schon zu gebärmutter gelangt ist

...zur Frage

Freundin bekommt seit 3 Monaten keine tage mehr?

Es geht um meine Cousine, sie hat mir gestern erzählt dass sie schon seit drei Monaten ihre Tage nicht mehr hat. Sie ist 16 und hat ihre Tage vor ca. drei Jahren zum ersten Mal bekommen. Am Anfang waren ihre Tage relativ regelmäßig aber mittlerweile hat sie schon seit längerem unregelmäßige und sehr leichte Tage und das auch das letzte Mal vor drei Monaten. Sie ist nicht untergewichtig, auch wenn sie relativ dünn ist (1,68m und 54 Kilo). Schwanger ist sie auf gar keinen Fall. Sie nimmt auch keine Medikamente, die Pille oder sonst irgendetwas, macht aber sehr viel Sport (etwa zweimal täglich 2 Stunden) Meine Cousine hat zu mir gesagt dass sie es nicht schlimm findet, drei Monate keine Tage zu haben, da diese sowieso nerven, aber ich mache mir irgendwie schon Sorgen. Sie sagt auch immer dass sie später unbedingt mal Kinder haben will. Woran glaubt ihr liegt es dass sie ihre Tage so lange nicht hat und könnte sie eventuell unfruchtbar sein?

...zur Frage

Pillenwechsel, Tage nicht bekommen?

Hallo, ich habe eine neue Pille bekommen vor 3 Monaten die nicht so viele Hormone hat wie meine Pille davor. Jetzt habe ich diese Pille 2 Monate genommen aber ich habe mich dann wieder für meine alte Pille entschieden, die mehr Hormone hat(Maxime). Jetzt wo ich wieder angefangen habe meine alte Pille zu nehme habe ich nach der ersten Pille Blutungen bekommen und jetzt in der Pillen Pause habe ich sie gar nicht bekommen.. Hattet ihr sowas auch schon mal oder kennt euch damit aus? Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Kann man trotz Pille danach (ellaone) im nächsten Zyklus schwanger werden. Unfruchtbar macht sie nicht?

Unfruchtbar durch pille dannach?

...zur Frage

Wie nimmt man die Pille richtig ein, und was muss man extra beachten?

Also meine Freundin hat bis jetzt immer die Pille 21 Tage lang genommen, hat dann aufgehört, nach 2-4 Tagen ihre Tage bekommen und sobald die Tage dann vorbei waren (so nach 5-7 Tagen) wieder mit der Pille angefangen (Also so im Durchschnitt nach 9-10 Tagen). Letzte Woche hat sie dann, als sie bei mir übernachtete, die Pille zu Hause vergessen und deshalb die letzten 2 Pillen des Blisters nicht genommen. Wir haben daraufhin im Internet recherchiert und dort stand, dass man immer nur eine 7 tägige Pause machen muss und mit der Pille schon wieder anfangen muss, egal ob die Tage schon vorbei sind oder nicht. Stimmt das ? Und was müssen wir jetzt beachten, da sie ja die 2 letzten Pillen nicht genommen hat, klar extra verhüten, aber wann muss sie jetzt die nächsten nehmen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?