Kann die Pest wieder ausbrechen? Oder ist sie total ausgerottet?

4 Antworten

Das kann sie jederzeit bei mangelnden hygienischen Lebensumständen. In Indien kommen immer wieder Fälle vor. Allerdings hat man heute Medikamente und Epedemien, wie im Mittelalter, braucht man nicht zu befürchten.

Sie existiert noch. Yersinia pestis treibt sein Unwesen allerdings in Nischen... also in Ländern deren Hygienestandards katastrophal sind. Meines Wissens haben Indien oder Bangladesh immer wieder Fälle.

Bei uns ist es unwahrscheinlich, weil wir keinen Kontakt mehr zum gemeinen Rattenfloh haben, der als Überträger gilt.

yersinia pestis ist nur das bakterium der pest

pest=seuche

es gibt übrigens die beuelen lungen und abortive pest und die pestepsis

0
@hollandfan21

Ich weiß, was Yersinia pestis ist, sonst hätte ich es hier nicht erwähnt. Worauf möchtest Du hinaus??? Habe ich irgendetwas Falsches geschrieben?

0

in europa ist sie eigentlich ausgerottet aber es kann sein das sie wieder kommt, doch wenn jemand durch die ratten oder flöhe die pest bekommen hat schnell zum krankenhaus xD

Katze hat Flöhe, ist es gefährlich wenn man nichts mehr dagegen unternimmt? Was könnte passieren?

Meine Katze hat immer noch Flöhe und juckt sich ständig (deshalb ist glaube ich ihr Fell auch dünner geworden). Möchte allerdings nichts mehr gegen die fiehcher unternehmen, da es in den letzten Monaten wahrscheinlich wegen flohmitteln zu schlimmen Vorfällen gekommen ist. Da wo mein Kater das Spot on Mittel vom Tierarzt bekommen hat im Nacken hat er kein Fell mehr was nicht am Jucken (da kommt er nicht richtig dran) sondern am Mittel liegt. Desweiteren habe ich so sprühzeug für die Wohnung bekommen und benutzt und von da an hatte mein Kater schlimmste schmerzen und Lähmungen bekommen (kurz vorm wir Schläfern ihn ein und Verdacht auf hirntumor). Das lag dann aber anscheinend nach langen hin und her an den Mitteln die ja weil sie die Flöhe abtöten sollen nervengift (pemitrin) enthalten. Jetzt möchte ich eigentlich kein Mittel mehr verwenden und trotz der Mittel und ständigem saugen geht das Ungeziefer leider nicht weg. Kann was passieren wenn man die Flöhe so da lässt? Ich meine ist doch besser als wenn er am Ende stirbt oder? (Ps. Wurmlur hat er bekommen)..

...zur Frage

Lungenkrankheit durch E-Zigarette?

Ich war gestern auf einem Familiengeburtstag. Natürlich waren alle ganz erstaunt über meine neue Ezigarette. Doch dann kam ein Freund meiner Tante und erzählte mir, dass er, angeblich durch Ezigaretten an OCPD erkrankte. Einer lungenkrankheit, bei der die Lunge "verklebt". Nun wollte ich fragen was an der Sache dran ist. Gibt es langzeitstudien ? Falls ihr was findet, bitte links rein stellen.

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Darf man sich an Gott beschweren und tut ihr das?

Diese Frage ist eigentlich an die Gläubigen gestellt, weil Nicht-gläubige immer antworten das es keinen Gott gibt und das geht mir echt aufm Zeiger, weil die nicht auf die Frage antworten können - Solche Kommentare interessieren mich nicht. Aber meinetwegen können die auch antworten. Die Frage lautet nicht existiert Gott, die Frage lautet ob man sich an Gott in den unterschiedlichen Religionen aufgrund einer Krankheit oder schweren Last im Leben,... beschweren darf oder ob man das als "Schicksal" hinnehmen muss und ob ihr das tut?

Und würdet ihr auch Gott anschreien?

Und wie beschwert ihr euch?

...zur Frage

Ist Ebola ausgerottet oder nicht Man hört gar nichts mehr davon?

...zur Frage

Könnte die Pest wieder ausbrechen?

...zur Frage

Schlangen ausrottung

warum müssen unbedingt die geilsten tiere ausgerottet werden tiger elefanten und und und aber schlangen die ich über alles hasse und ekle werden nicht ausgerottet -.- werden schlangen irgendwann mal ausgerottet wegen gift oder so ?? danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?