Kann die Pest wieder ausbrechen? Oder ist sie total ausgerottet?

4 Antworten

Sie existiert noch. Yersinia pestis treibt sein Unwesen allerdings in Nischen... also in Ländern deren Hygienestandards katastrophal sind. Meines Wissens haben Indien oder Bangladesh immer wieder Fälle.

Bei uns ist es unwahrscheinlich, weil wir keinen Kontakt mehr zum gemeinen Rattenfloh haben, der als Überträger gilt.

yersinia pestis ist nur das bakterium der pest

pest=seuche

es gibt übrigens die beuelen lungen und abortive pest und die pestepsis

0
@hollandfan21

Ich weiß, was Yersinia pestis ist, sonst hätte ich es hier nicht erwähnt. Worauf möchtest Du hinaus??? Habe ich irgendetwas Falsches geschrieben?

0

in europa ist sie eigentlich ausgerottet aber es kann sein das sie wieder kommt, doch wenn jemand durch die ratten oder flöhe die pest bekommen hat schnell zum krankenhaus xD

In Indien gab es die Pest noch vor ca. 10 Jahren! Und Ratten als potenzielle Pest-Überträger gibt es ja mehr als genug! Vorstellbar wäre es schon. Obwohl ich auf Grund unserer heutigen hygienischen Verhältnisse meine Zweifel habe, das es eine große Epedemie gäbe. Aber Viren können bekanntlich mutieren.

Der Erreger der Pest ist ein Bakterium: Yersinia pestis. Kein Virus. Nur der Vollständigkeit halber.

0

Wie entwickelte sich der menschliche Körper im Bezug auf die Pest?!

Was hat sich im menschlichen Körper im Bezug auf die Pest im Vergleich zu 1800 verändert? Sind wir resistenter gegen die Pest und wenn ja, warum? Entwickeln wir irgendwelche Stoffe oder Enzyme die der Pest vorbeugen, oder sie sogar in Maßen bekämpfen können? Spielen vielleicht auch Medikamente und Impfungen eine Rolle? Sind wir ohne diese anfälliger für die Pest, oder vielleicht sogar andersherum. Machen uns bestimmte Medikamente vielleicht anfälliger? Gibt es auch Punkte in denen sich der Körper gegenüber der Pest verwundbarer gemacht hat? Hoffe es sind nicht zu viele und komplizierte Fragen! :)

...zur Frage

Werden Krankheiten wirklich ausgelöscht?

Ich habe gelesen, dass durch Impfkampagnen z.B. die Pocken ausgerottet worden sein sollen. Ist diese Krankheit, denn nun wirklich für ale Zeit verschwunden oder werden noch Viren aufbewahrt, um damit zu forschen? So könnte ein möglicher Neuausbruch ja nicht ausgeschlossen werden. Fraglich auch so etwas wie die Pest, welche ja schon seit vielen Jahren nicht mehr Menschen infiziert.

Werden Krankheiten also wirklich endgültig eliminiert oder aus welchen Gründen auch immer noch irgendwo gesichert?

...zur Frage

Ist Ebola ausgerottet oder nicht Man hört gar nichts mehr davon?

...zur Frage

Könnte die Pest wieder ausbrechen?

...zur Frage

Könnte es sein, dass die Pest wieder ausbricht?

In Europa ist sie ja bis auf weiteres ausgerottet, doch in den letzten Jahren kamen immer mehr Flüchtlinge zu uns, die aus Ländern kamen, wo die Pest noch verbreitet ist. Wäre es möglich, dass so die Pest wieder ausbricht?

...zur Frage

Was ist die Pest genau?

Kann mir jemand sagen was es mit der Pest auf sich hat, also wann u. Wie sie sich verbreitet hat und wie sie gestoppt wurde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?