Kann die Periode ausbleiben durch die "Pille danach"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

OMG... was tust du deinen Körper nur an !!! 

Wie kann man nur so Naiv sein und einfach so ohne wenigstens mit einem Apotheker von einer Notfallapotheke zu sprechen (also diese, die um jede Uhrzeit auf haben) oder ins Krankenhaus zu gehen - einfach so viele Pillen schlucken... 

Tja, ich drück dir die daumen.... bezweifel jedoch das es was bringt. Weil wenn es wirklich so einfach wäre, warum zum Teufel ist die Pille danach verschreibungspflichtig, wenn man doch einfach so die volle Packung nehmen könnte... 

Wenigstens hast du jetzt nen Grund für einen Notfalltermin beim Frauenarzt... bring zeit mit - bevor du später dir welche nehmen musst !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war auf jeden Fall eine wirklich unkluge Idee. Die Stunde für den Arzt solltest du dir nehmen, hier sind die Kompetenzen wohl überstiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ohne jetzt beleidigend sein zu wollen: Bist du verrückt, auf Basis eines Tipps aus dem Internet von irgendeinem Fremden eine ganze Packung Hormone auf einmal zu nehmen?! Ich fass das ja nicht... Ich würde mal sagen, du gehst so schnell wie möglich zum Arzt und sagst ihm das. Vollzeit hin oder her, das muss abgeklärt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann passieren. Aber du solltest bei deinem Arzt zumindest anrufen und nachfragen. Vielleicht kann die Sprechstundenhilfe ja helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bambiinschen 17.11.2015, 00:03

Ich hab ein wenig Angst davor

0

Was möchtest Du wissen?