Kann die Mutter das Girokonto ihres 17-jährigen Sohnes sperren lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der oder die sorgeberechtigten Elternteile dürfen das.

Wundert mich ein bisschen das die Mutter es alleine kann wenn der Sohn doch beim Vater lebt.

Ab dem 18. Geb. ist Schluß, dann ist der Sohn alleine berechtigt sein Konto zu verwalten. Evtl. Vollmachten muß er aber löschen lassen.

Und ja, ich sehe es auch als richtig an, das der Sohn über sein Geld verfügen kann.

Wer arbeitet und Geld verdient, muß sich davon auch was leisten können. Ich, als Kind, würde ansonsten die Arbeit einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich darf sie das, weil er noch nicht volljährig ist. Nach Eintritt der Volljährigkeit darfsie das nicht mehr.

Richtet doch einfach ein neues Konto für ihn ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt wohl auch darauf an ob sie eine Vollmacht hat für das Konto und wenn ob diese auch noch nach dem 18 GB gilt!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so lange man nicht volljährig ist glaube ich schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?