Kann die Mutter das eigene Kind zum Vater schicken? //:

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jugendamt ist immerletzte oft auch beste Hilfe für alle . Wenn beide Erziehungsberechtigt sind klären wer den Aufentaltsort bestimmt. Aber IMMER zuerst REDEN möglichtst mit Vertrauensperson als 3 .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also.... ganz ehrlich. Ich glaube, dass das eher nur Drohungen von ihrer Mutter sind. Meine Eltern sind zwar nicht geschieden, drohen mir aber auch immer mit Sachen, dass sie mich in ein Heim stecken oder so und sie haben es noch nie gemacht. Also würde ich mir da erst mal nicht so große Sorgen machen, erst wenn sie es wirklich macht. Und ich glaube, dass das gar nicht so einfach geht, weil soweit ich das verstanden habe, hat ihre Mutter das Sorgerecht und nicht ihr Vater. Das müsste dann erst mal besprochen werden usw. Also so einfach geht das auch nicht glaube ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist sie denn? M.E. kann ein Kind ab 12 selbst entscheiden wo es leben will und damit auch entscheiden, dass es bei der Mutter bleiben will. Und ihre Mutter kann sie nicht einfach abschieben, zumal der Vater dem auch noch zustimmen müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?