Kann die Meinungsfreiheit in der Schule vom Lehrer eingeschränkt werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dein lehrer kann sagen, dass er keine negativen berichte über die USA haben will, dennoch kannst du jegliche fakten die zu dem Thema gehören, egal ob gut oder schlecht, dar und wiederlegen. Ich glaube das war von deinem lehrer eher so gemeint, dass er will dass das thema bei den bomben bleibt und nicht die USA wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zetra
22.05.2016, 17:11

Man muss das im Zusammenhang sehen. Der Leiter von Los Alamos Oppenheimer, trug seine Bedenken vor. Er wurde zum Staatsfeind erklärt und unter Hausarrest gestellt. Teller, ein skrupelloser Wissenschaftler, wurde danach eingesetzt. Wie soll man dieses Thema allein auf die Bomben beziehen?

0

Natürlich können die das. Die Schule ist zur Indoktrinierung gemacht. Tu einfach, was von dir verlangt wird, schlechte Noten die so vermeidbar sind, kann man sich heutzutage nicht mehr leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zetra
22.05.2016, 17:14

So werden Duckmäuser erzogen, jeder der Abhängig ist, kann seine Meinung nur im Rahmen des Mainstream sagen, ansonsten hätte er eventuell Nachteile durch seine Ehrlichkeit.

2

Du darfst deine Meinung frei äußern! Sag ihm das und halte ihm wenn nötig ein Grundgesetz vor die Nase. Es kann natürlich sein, dass er will das du nur die Argumente der USA für den Abwurf aufzählst, aber die andere Seite muss im Unterricht auch Beachtung finden.

LG Schlamassel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
22.05.2016, 13:00

die wenigsten schüler trauen sich ne andere sicht zu haben bzw zu hinterfragen. Sie erzählen meist nur was er hören will um ne gute Note und sympathien zu erhalten

0

Na und, der Huän hat dir (insofern) nichts zu sagen. Ich würde ihn am besten direkt beim Direktor melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib was du willst und wie du es denkst! Es ist deine Meinung. Da kann er NICHTS gegen sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPN4eva
22.05.2016, 12:58

Natürlich kann er das. Aufgabenstellung nicht beachtet, 6.

1

Was möchtest Du wissen?