kann die krankenkasse den beitrag einfach erhöhen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn man Arbeitslosengeld bzw.Arbeitslosengeld II bekommt, erfolgt die Beitragszahlung an die Krankenkasse über die Arbeitsagentur bzw. Arge.

Wenn beides nicht bezogen wird, gibt es entweder sonstige Einnahmen oder Vermögen oder einen Partner mit Einkommen. Dann sollte die Beitragszahlung für die freiwillige Mitgliedschaft über diesen Weg geregelt werden. Die Beiträge für freiwillige Mitglieder werden laut Gesetz von mindestens 851 Euro Einnahmen berechnet und betragen mindestens 144 bzw. 146 Euro monatlich. § 240 SGB V

Eine kostenlose Familienversicherung ist über die Eltern in der gesetzlichen Krankenkasse bis zum 23. Geburtstag (Schüler/Studenten bis zum 25. Geburtstag) möglich bzw. über den Ehegatten ohne Altersgrenze, wenn das eigene Einkommen 400 Euro nicht überschreitet.

Vielleicht interessant: http://www.patenmodell.de/arbeitsuchende/informationen/

Gruß

RHW

RHWWW 27.01.2011, 20:10

Danke für den Stern!

0

Wenn Du vorher ein niedriges Bruttoeinkommen hattest und Dich jetzt freiwillig versichern musst, kann das sein.

Stefanie1503 17.01.2011, 16:48

hatte eien 400ejob und jatz bekomm ich nicht mal arbeitslosen geld wie soll ich das zahlen???

0
Nenek 17.01.2011, 16:53
@Stefanie1503

Bei einem 400-EUR-Job ist man ja eigentlich weder kranken- noch pflege- noch arbeitslosenversichert. Wie warst Du denn damals versichert?

Ansonsten geht die Krankenkasse von dem Einkommen aus, das Du auf dem Erhebungsbogen angibst. Wenn Du z. B. schreibst, dass Dein Ehepartner X EUR verdient oder Dich Deine Eltern mit Y EUR pro Monat unterstützen, musst Du auch davon Deine Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge bezahlen.

Ansonsten lass Dich mal bei der ARGE beraten. Dass Du keinen Anspruch auf ALG 1 hast, kann ich mir vorstellen, aber evtl. darfst Du ja ALG 2 bekommen.

0
DerHans 17.01.2011, 18:49
@Stefanie1503

Einen 400-€ Job kann man sich nur leisten, wenn man anderweitig versichert ist. Wer hat dir denn dazu geraten?

0

Was möchtest Du wissen?