Kann die Keramik eines Waschbeckens geschliffen bzw. gebohrt werden...?

Waschbeckenaufhängung - (Sanitär, Schleifen, Keramik)

2 Antworten

da die Keramik in einem Guß gebrannt wird ist es nicht ratsam zu bohren oder zu schleifen. Zu 90 % wird die Keramik an der bearbeiteten Stelle brechen oder Haarrisse bekommen. Der Installateur müsste dafür geradestehen bzw der Innenausbauer , jenachdem wer die Vorwandkonstruktion installiert hat.

Wenn der Unterbau und die Aufhängung von einer Firma gemacht wurden, würde ich die Herrschaften das knallhart auf eigene Kosten nochmal bauen lassen, inkl. Fliesen.

Ich wage zu bezweifeln, dass man das Waschbecken passend verändern kann, ohne es zu beschädigen, ohne Stabilitätsverlust und dass man beim Erweitern nach unten (!) in der Aufhängung den nötigen Halt hinbekommt, ohne die Keramik durch den Druck zu zerstören.

Fliesen Badezimmer - wie finde ich passende Ersatzfliesen?

Nach einem Wasserschaden benötigen wir Ersatzfliesen für die Badezimmerwand glasiert weiß quadratisch 10,5 x 10,5cm Wo finde ich so etwas? Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Raketenbrenner (Kaufdatum 11/15) mit normalen Flammrohr verbaut?

Ich hatte Anfang der Woche (wiedermal) 2 Techniker (Heizungsbau) & einen 1 vom Kundendienst im Haus, da mein Raketenbrenner ständig auf Störung (seit Anfang des Jahres) ging....Nach langem hin und her, haben sie dann festgestellt, dass im Flammrohr einige Löcher sind und deswegen der Flammenwächter immer auf Störung geschaltet hat. Der nette Herr vom Kundendienst hatte mir erklärt, dass seit Anfang des Jahres 2015 ne Heizöl-Umstellung von schwefelhaltigen, zu schwefelarmen stattgefunden hat und sie erst Mitte 2016 festgestellt hätten, dass es bei einem bestimmen Mischverhältnis von beiden zu Korrosionsschäden kommen kann. Ich hab mich dann selbst mal schlau gemacht...und diese Umstellung erfolgte bereits 2009...Da diese Umstellung schon längst abgeschlossen ist, frage ich mich jetzt woher die Löcher im Flammrohr kommen....ist das schwefelarme Heizöl auch korrosiv....warum wurde kein Keramik-Flammrohr verbaut....Bin ich überhaupt verpflichtet entstandene Kosten für die Wartung zu zahlen, da das Problem eigentlich schon viel früher entdeckt hätte werden können? (Ich bin noch innerhalb der 2-Jahres-Garantie)

...zur Frage

Wieso sind in einigen meiner Pullover nach einmaligem Waschen Löcher an genau der selben Stelle (untereres Rückenteil), bei allen anderen nicht?

Vier meiner Pullover (Wolle und Kaschmir/Wolle) haben nach dem Waschen Löcher im Rückenteil, ganz unten, mittig. Alle anderen Pullover sind auch nach mehrmaligem Waschen ohne Löcher. Alle werden mit der Waschmaschine gewaschen, allerdings im Wäschesack und mit einem besonderen Wollwaschprogramm ("Handwäsche"). Die gelöcherten Pullover sind blau, die anderen haben diverse andere Farben. Interessant ist vielleicht auch der Umstand, dass wenigsten ein Lieferant der Ware bereits einen Wollfaden in der Farbe des gekauften Pullovers mitgeliefert hat.

...zur Frage

Reklamation optische Mangel

Hallo! Vor ca. 6 Monaten wurde mein Waschbecken erneuert (Haftpflichtschaden). Nach wenigen Wochen zeigte sich offensichtlich ein Mangel in der Beschichtung ( Größe ca. halber 10-Euro-Schein), obwohl ich das Waschbecken nur bestimmungsgemäß gebrauche und handelsüblichen Reiniger verwende, sowie kein Dreckwasser hineinkippe. Bei dem Mangel handelt es sich um viele, kleine Kratzer, als ob man diesen Bereich mit Schmirgelpapier geputzt hätte. Nach Rücksprache des Handwerkers mit seinem Zulieferer wurde das Waschbecken erneut getauscht (für mich kostenlos). Bereits nach ca. 2 Wochen stellte sich dieser Mangel erneut an der gleichen Stelle ein. Ich schrieb darufhin den Handwerker erneut an ( per mail vor 6 Wochen und das 2. Mal per mail vor 2 Wochen; detaillierte Bilder beigefügt). Leider habe ich bisher nichts von ihm gehört. Ich vermute, dass er der Meinung ist, ich soll mich wegen diesem, zugegeben auf die Gesamtfläche bezogen, geringem optischen Mangel nicht so anstellen (oder sein Zulieferer ist dieser Meinung und verspürt wenig Lust, vom Handwerker nochmals die Rechnung zu übernehmen). Kann ich nun trotzdem wieder auf einen kostenlosen Tausch des Waschbeckens bestehen oder muss ich diesen Mangel hinnehmen, der ja wirklich "nur" die Optik betrifft? Oder sollte ich auf jeden Fall darauf bestehen, denn es könnte ja sein, dass ich beim Auszug in ein paar Jahren deswegen Probleme mit dem Vermieter bekomme, der auf einen Tausch besteht. Dann kann ich womöglich die Kosten selbst tragen, weil die Reklamation verjährt ist.

...zur Frage

Waschbecken-Waschtisch kürzen

Ich habe eine 140cm lange Waschtischplatte, die ich auf der linken Seite um 40cm kürzen muss. Dann passt sie in eine Nische. Nach vorn ragt sie aber 20 cm aus dieser Nische heraus und steht frei. Erste Frage: Womit kürze ich die Platte? Ich glaube, Material ist Keramik, der Vorbesitzer meint aber, es wäre ein anderes Material (welches, wusste er nicht mehr). Geht das mit Winkelschleifer + Diamant-Scheibe? Zweite Frage: Wie bekomme ich die abgesägten und heraus ragenden frei stehenden 20cm optisch schön? Gibt es eine Art Modelliermasse? Oder andere Tipps? Vielen Dank!!!

...zur Frage

Waschbecken

Hallo ! Ich brauche ein neues Waschbecken von Kramak! Jemand hat mir gesagt es sei ein 70iger Becken. Wie messe ich das? Die Länge an der Wand ist 60 cm. Wenn ich den Durchmesser / Weiteste Ausladung im Oval) messe komme ich auf 70 cm.Was ist richtig 70 oder 60 cm. Passt jede andere Becken 70/60 in die Halterungen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?