Kann die Grippeimpfung eine Grippe auslösen oder was sind das für Symptome?

10 Antworten

Im Allgemeinen genommen finde ich die Grippe Impfung sinnvoll - nur ich persönlich werde mir diese nicht mehr verabreichen lassen, da ich nach der Impfung eine starke Bronchitis bekommen habe und der Husten noch wochenlang an mir klebte. Wohl gemerkt war ich vor der Impfung nie wirklich krank und hab im Allgemeinen ein gutes Immunsystem. Aber wahrscheinlich ist das wie bei den meisten Impfungen, Medikamente einfach so, der eine verträgt es gut und der andere ehr nicht. 

Das hört man wirklich immer wieder. Mir selbst ist es vor zwei Jahren auch so gegangen, hatte die schlimmste Grippe meines Lebens nach zwei Tagen. Jetzt lasse ich mich nicht mehr impfen. Zum Glück werde ich nicht gezwungen wie Deine Freundin.

Da ich demnächst wieder als Med.Praxisassistentin arbeiten will, wurde mir empfohlen, die Grippeimpfung zu machen, obwohl ich seit Jahren nie krank war. Diese habe ich Anfangs Nov. bei meinem Hausarzt machen lassen. Seitdem (jetzt 1 Monat her) habe ich regelmässig erhöhte Temperatur, starkes Kopfweh, Schluckbeschwerden, immer wieder Blasenentzündungen, Ohrenweh. Fazit: meine Lebensqualität wurde stark beeinträchtigt. Mein Hausarzt meinte, das ich wohl eine Ausnahme sei und mein Immunsystem durch die Impfung geschwächt. Ich werde jedenfalls keine Grippeimpfung mehr machen lassen !

Hepatitis Impfung ein muss und wie oft?

Wie oft muss man sich gegen Hepatitis impfen lassen und muss man das machen

...zur Frage

Kann ich mich gegen Grippe impfen lassen, wenn ich eine Erkältung habe?

Ich würde mich gerne gegen Grippe impfen lassen, leide aber momentan an einer Erkältung. Jetzt weiß ich, dass man Kinder nicht impfen darf, wenn sie krank sind. Wie ist das bei grippeimpfung und Erkältung? Nicht dass es dann viel schlimmer wird!

...zur Frage

Alkohol trinken nach impfen

Ich muss mich am kommenden Freitag gegen Grippe impfen lassen. Gehe am Abend jedoch ein bisschen feiern. Meine Frage ist jetzt, ob ich trotz Grippeimpfung alkohol trinken darf?

Jetzt schonmal vielen dank

...zur Frage

Wenn man sehr oft Krank wird mit Grippe und Erkältung und empfindlich gegen die kälte ist was hilft da?

Ich glaub ein paar mal zieh ich mich nicht richtig warm und habe jetzt dann wieder voll angst erkältet und krank zu werden mit Fieber weil es ja jetzt wieder kälter wird und auch bald der Winter kommt wie warm sollte man sich anziehen. Und was kann man machen das man nicht so schnell krank wird?

...zur Frage

Influenza Impfung.. alljährliche Grippeimpfung

Hallo,

ich habe eine kleine Frage bzg. der alljährlichen Influenza Impfung (Grippe Impfung).

Es ist so, ich habe im Radio und auch in der Zeitung viel darüber gehört, dass man sich dieses Jahr impfen lassen soll, egal ob jung oder alt. Es ginge ein gefährlicher Virus rum, der zum Tod führen kann.

Als ich dann auch noch die Nachricht las, dass das Model Jennifer mit nur 20 Jahren an den Folgen dessen an einem Herz Tod starb, war für mich eigentlich klar, ich lasse mich impfen

Ich habe dort angerufen (Neuer Arzt, bin 18 geworden, habe keinen Hausarzt) und gesagt, dass ich aber erkältet sei, ob das nicht ausmacht. Sie sagte, nein, das ist überhaupt nicht schlimm.

Was meint ihr?? Ich bin immer noch erkältet? Wenn man dies ist soll man sich doh nicht impfen lassen!? Bin jetzt verwirrt.

& wird die Spritze in den Arm oder in den Po gespritzt ?

Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?