Kann die Führerscheinstelle mir den Führerschein Klasse A untersagen, weil ich vor 3 Jahren eine Mpu gemacht habe(Alkohol,Mpu bestanden im Besitz FS Kl. B)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn aktuell kein Grund vorliegt der Zweifel an deiner Eignung zulässt wird die Behörde den Antrag auf Erwerb der Klasse A stattgeben.

Warum sollte die Behörde in deinem Fall den Erwerb untersagen ? Es ist alles okay wenn keine weiteren Ereignisse eingetreten sind welche dagegensprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rsthefirst
25.05.2016, 20:09

Nein, keine Vorkommnisse mehr. Hat mich nur interessiert, da ich den Führerschein klasse A gerade mache und die FSS meint sie muss noch bei anderen Behörden Prüfen!

0

Sie können doch wohl ablehnen sie dürfen das doch entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?