Kann die Frauenärztin durch Untersuchung alles feststellen?

1 Antwort

Was ist denn eine "vaginale Untersuchung"? Mit nem Spekulum rein schauen und einmal abtasten? So kann man nicht wirklich viel feststellen.
Vaginaler Ultraschall? Damit kommt man schon weiter, grade was Endometriose angeht.
Abstriche? Je nachdem kann man so Infektionen (Mikrobio-abstrich) oder Krebs (PAP-Abstrich) in Vagina und am Muttermund gut feststellen, für andere Sachen ist das aber recht ungeeignet.

Mit nem Bluttest kommst du für Endometriose aber auch nicht weit.

Brusterkrankungen können über eine vaginale Untersuchung natürlich auch nicht bemerkt werden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung als MTLA

Was möchtest Du wissen?