kann die frau für ihren mann unterlagen beim arbeitsamt anfordern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich kann man sich nur persönlich um seine Angelegenheiten bei der Arbeitsagentur kümmern, weshalb man stets seinen Perso mitbringen muss. Allerdings, wenn Ihr Mann auf Montage ist, dann wäre es schon ein plausibler Grund, eine Abweichung von der Regel zuzulassen. Sie bräuchten jedoch für diesen Fall eine vom Ehemann unterschriebene Vollmacht.

hm, wenn man sich arbeitslos meldet, bekommt man gleich eine Veränderungsmitteilung mit all den anderen Unterlagen.

Schau mal bei den Unterlagen Deines Mannes nach.

In dieser Ändrungsmitteilung wird auch eingetragen, wenn man eine Job bekommt und dann ab zum Amt. Dein Mann hätte sie ausfüllen sollen, bevor es auf Montage ging. Nun, er wird ja auch mal wieder kommen, lasse ihn dann unterschreiben und schick es los.

Telefonisch hast Du das Amt ja schon informiert, so dass er keine Doppelleistungen und somit Ärger bekommt.

Eigentlich nicht, da Dein Mann triftige Gründe hat (Montage), am besten läßt Du Dir von ihm ein Schreiben aufsetzen, so nach dem Motto: Hiermit bevollmächtige ich meine Frau folgende Anträge etc. für mich vom Amt (Adresse) abzuholen, da ich beruflich verhindert bin.

Welches Abmeldungsformular wird nur an den Ehemann abgegeben. Wenn dein Mann auf Montage ist, dann hat er doch Arbeit.

Was möchtest Du wissen?