3 Antworten

http://vitamine-ratgeber.com/aminosaeuren/l-tyrosin/

Das kommt sehr auf Deine persönliche Befindlichkeit an, Deine Ernährung, Erkrankungen...

Versuche einmal, herauszufinden, welche Wechselwirkungen dieser Stoff mit anderen hat und welche Aufgaben genau er im Körper wahrnimmt.


---------------

Bei der Aminosäure Tyrosin handelt es sich um eine semi-essentielle Aminosäure.

Für Neugeborene und Kinder ist die Aminosäuren Tyrosin essentiell, da in diesem Lebensalter die eigene Herstellung aus Phenylalanin noch nicht möglich ist. Vom erwachsenen Menschen kann diese im Körper hergestellt werden, das heißt für Erwachsene ist Tyrosin nicht essentiell.

Im Nebennierenmark werden aus L-Tyrosin das Hormon Adrenalin, das beispielsweise zur Blutdruckerhöhung, Erweiterung der Bronchien und Erhöhung des Energieumsatzes beiträgt, und das Hormon Noradrenalin gebildet. Des Weiteren werden aus Tyrosin die wichtigen Schilddrüsenhormone gebildet.

Tyrosin trägt somit zur Bildung wichtiger hormonartiger Wirkstoffe und Neurotransmitter mit belebender und antriebssteigernder Wirkung bei.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Mensch der sich einigermaßen vernünftig ernährt, benötigt Nahrungsergänzungsmittel. Eine Ergänzung mit Eiweiß- und Aminosäurenpräparaten ist unnütz. Schäden sind aber in erster Linie in deinem Portemonnai zu befürchten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest du so deine Stimmung heben, bzw. so deinen Antrieb steigern?

Wenn du genug Geld hast dann probier`s mal aus, überprüf deinen Blutdruck, der so ggf. ansteigen kann. Ist dies nicht der Fall, du einigermaßen zahlungskräftig, dann teste diese Aminosäure ggf. aus, möglichst einige Zeit vor oder nach den Mahlzeiten, damit Tyrosin nicht von anderen Aminosäuren verdrängt wird und warte die Wirkung des Präparates ab. Ist nach 2-3 Wochen kein nennenswerter Effekt festzustellen, dann lass die weitere Einnahme sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?