Kann die dieser Prozessor ( i7 6700 ) Arma 3 im MULTIPLAYER flüssig spielen? GraKa GeForce GTX 960 8 GB RAM?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich spiele Arma 3 auf public servern mit dem i7-6700 und OHNE Grafikkarte. Daher ist der Tipp, an der CPU zu sparen und lieber ne gute Grafikkarte zu kaufen fuer Arma 3 voll daneben. Fuer andere Spiele mag das normal und eine gute Idee sein, aber Arma 3 ist ein sehr CPU lastiges Spiel und die integrierte HD 530 Intelgrafik reicht da schon aus. Arma 3 = schnelle CPU, da viele Objekte berechnet werden muessen. Als Tipp, du kannst auch eine aeltere CPU von Intel nehmen, mit mehr Ghz als die 6700, das spart auch Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer diese PC Pessimisten, Mimimi, das läuft nicht, so ein Mist! Ich hab das mit nem I 3 früher schon flüssig gespielt und mit meinem neuen I 5 läuft das perfekt auch nach dem neuen Tanoa Update! Der PC wird bei Arma schätzungsweise 200-300 FPS rausholen, was wirklich stark ist! Viel Spaß beim Spielen! 

Lg Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smoke123
20.08.2016, 10:04

Das glaubst du doch wohl selber nicht mit 200-300 FPS. 

0

die cpu ist im vergleich mit der gpu maßlos überdimensioniert

an der cpu/board sparen und mehr in die gpu investieren.

oder ist das alles schon vorhanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Concruzzer
20.08.2016, 08:45

Das Board ist ein Asus Z170 Deluxe ist alles schon drin will mir bis November dann ne 1070 holen!

0
Kommentar von Concruzzer
20.08.2016, 08:47

Und das heißt das die CPU im Vergleich zur GPU sau gut is?

0
Kommentar von Concruzzer
20.08.2016, 08:50

Jo...

0

Was möchtest Du wissen?