Kann die Captatio benevolentiae nur am Anfang einer Rede stehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Captatio benevolentiae erzielt ja nur die intendierte Wirkung, wenn sie zu Beginn eines Textes steht oder zu Beginn einer Rede gesagt wird.

Um eben noch vor dem eigentlichen Inhalt das Wohlwollen (benevolentia) des Empfängers zu erhalten bzw. zu ergreifen (capere --› captatio).

Man soll sich dem Empfänger auf gut deutsch anbiedern, noch bevor er überhaupt weiß, wie ihm geschieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?