Kann die Bibliothek mir Gebühren für die Nutzung der Bibokarte geben, wenn ich sie seit Jahren nicht mehr benutze?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei uns läuft das so (schon öfter mitgekriegt): Du gehst hin, sagst, Du bist eigentlich schon Mitglied, hast die Bib aber schon länger nicht genutzt. Dann stellen sie Dir eine neue Karte aus und berechnen einfach nur die Gebühren als ob Du jetzt ganz neu Mtglied wirst.

Also nichts rückwirkend oder so (außer Du hättest seit Anno Tuck noch 10 Bücher).

Wenn Du Mitglied bist wird Dir auch der Beitrag in Rechnung gestellt.

Wer Mitglied im Fitnessstudio ist zahlt ja auch. Egal ob er tatsächlich trainieren geht oder nicht.

Was möchtest Du wissen?