Kann die Bank sich weigern, mein Geschäftskonto zum pfändungsicheren Konto umzuwandeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hartz muss die Bank auszahlen. Solltest halt mit der Bank reden über kleine Raten. Und haste fürs Leben gelernt Zahle deine Steuern gleich wenn das Geld reinkommt.

Hartz ist für den Lebensunterhalt, nicht pfändbar bis Grundsicherung und auch die Bank muss es dir auszahlen.

0
@ClausO

Die Bank muss das nicht mehr prüfen. Dafür gibt es P-Konten mit entsprechenden Freibeträgen, welche imho den HarzIV-Satz deutlich übersteigen.

0

Geschäftkonten sind Geschäftskonten.

Ein P-Konto ist ein Privatkonto, denn persönliche Einnahmen wie Gehalt und Sozialleistungen sind zu schützen.

DEin Privatkonto kannst Du sofort in ein P-Konto umwandeln.

Man kann auch ein Geschäftskonto, so es denn das eines Selbständigen (Einzelunternehmers) ist in ein P-Konto umwandeln.

0

Ja das ist doch klar ,du kannst nur ein Konto als P- Konto führen.Da du bei deinen Geschäftskonto auch noch einen Dispo hat ,kann das nicht umgewandelt werden.Du musst dir ein neues Konto einrichten, und dies dann umwandeln lassen.

Was möchtest Du wissen?