Kann die Bank beim Hausverkauf den vollen Zinsentschädigung für die noch laufenden Jahre des Kredit

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reicht den Vorgang als Beschwerde beim Ombudsmann Eurer Bank ein. Ombudsmann bzw. -frau arbeiten wie ein Mediator. Sie sind dafür eingesetzt außergerichtliche Klärungen zu suchen, denn keine Bank ist an der negativen Presse interessiert. Die Euch benannte Summe von 23.000 Euro kommt mir auch zu hoch vor.

Hallo,

dass die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen kann ist rechtens, strittig sind die Berechnungsmethoden dazu.

Ohne Anwalt wirst Du aber nicht weiterkommen. Es gibt Anwälte, die sich darauf spezialisiert haben und ich würde es mal da versuchen, zumal Du auch dort eine kostenlose Erstberatung bekommen kannst:

http://www.gansel-rechtsanwaelte.de/schwerpunkte/US101-Kredite.php

(Hintergrund: Da in der Vergangenheit viele Banken rechtswidrige Widerrufsbelehrungen ihrer Kreditverträge abgefasst haben, hat man da eine gute Chance aus so einem Vertrag mit deutlich reduzierten Kosten raus zu kommen)

Grüße Martin

also ich würde mir die Entschädigung offiziell von der Bank berechnen lassen. Das prüft entweder ein Anwalt oder auch die Verbraucherzentrale gegen Gebühr. Kommt mir aber extrem viel vor- aber zahlen müßt ihr schon was.

Geht mal zu einem Scguldberberater (Landratsamt) der kann euch weiterhelfen.

Habt ihr das schriftlich mit den 2000 bis 3000 Euro? Sicher nicht! Klar, dass ihr eine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen müßt - Aber dass rechnet euch nie Bank (gegen Gebühr) aus. Auf was anderes und schon gar nicht mündlich würd ich mich nicht einlassen.

Achja... Ein Makler von der Bank arbeitet IMMER FÜR die Bank!

Sucht euch einen freien Makler, der holt mehr für das Häuschen raus!

1

Danke wenn wir das die nächsten 3 Jahre noch durchhalten, dann geht es auch an einen freien Makler, die Kollegin arbeitet nicht mehr dort und schriftlich haben wir das nicht, ich weiß ist nicht richtig, aber der Makler konnte ja sagen das es nicht geht mit der niedrigen Ablösesumme ,er hat immer abgewiegelt unddas finde ich so unfair, wenn ich nicht noch mal gefragt hätte dann würde ich mir das noch gefallen lassen, und wie heißt der Mann beim Landsratsamt ?

0

Was möchtest Du wissen?