Kann die Arge die Mietzahlung verweigern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Mutter alleine Mieterin der Wohnung ist und bisher Hartz 4 bekommen hat, kann die Arge den anderen Bewohnern die Mietbeteiligung verweigern. Es wäre doch aber möglich beim Amt Wohngeld zu beantragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Die Mutter ein Pflegefall wird, muß die Hütte verkauft werden.Von dem Erlös wird anteilig die Pflege bezahlt und die beiden Kerle gehen leer aus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Partybecher1986
02.07.2016, 04:00

Die wohnen ja da nur zur Miete. Aber ich schätz mal das die dann ausziehen müssen und sich was anderes suchen müssen right?

0

na sicher kann das passieren..leben denn alle von ALG2- also mutter,, lebensgefährte und sohn..und wie alt ist der sohn und was macht er? da gibt es soviele faktoren die berücksichtigt werden müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Partybecher1986
01.07.2016, 18:40

Also ich weis das der Son gearbeitet hat und eine abgeschlossene Ausbildung hat. Dann gabs ja den Unfall. Über Mutter und Stiefvater weis ich die Einkommensverhältnisse nix. Okay Mutter wird kein Harz 4 oder so bekommen. Sie ist seid dem Unfall ein Pflegefall. Ich meine der Stiefvater arbeitet oder Teilzeit...bin mir aber nicht ganz sicher

0

Was möchtest Du wissen?