Kann die AFD Deutschland noch retten oder ist das Kind bereits in den Brunnen gefallen?

12 Antworten

Hallo! Ich glaube nicht dass sich die AFD auf Dauer selbst retten kann. Wie Protestparteien oft springt sie populistisch auf die passenden Züge. Und fällt irggendwann runter.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Das Kind ist längstens in den Brunnen gefallen wenn man sich die Kuscheljustiz anschaut. In Fragen der Kriminalität hat der Staat auf breiter Front versagt, schaut man sich die Anzahl der Multitäter an.

Dann die Dummheit der Verhandlungsführer beim TTIP Abkommen mit den USA. Zum Glück gibt es neben der AfD auch noch Greenpeace.

Was soll man von einer Regierung halten die selbst zugeben muss, dass Zehntausende von minderjährigen Flüchtlingen einfach verschwunden sind und darüber hinaus auch Hunderttausende Erwachsene. Das ist ein Armutszeugnis unsere Behörden.

Aber Merkel sagt ja, wir schaffen das. Da erscheint mir die AfD doch glaubwürdiger zu sein.


👍🏾👍🏾👍🏾👍🏾👍🏾👍🏾

0

"Kuscheljustiz"..."Multitäter"..."breite Front" ...Abgesehen von deinem populistischen, unsachlichen Ausdruck habe ich das Gefühl das Leute wie du sich erst mit Politik beschäftigen sollten, und erst DANN politische ..naja "Kommentare" zu schreiben. Focus lesen reicht nicht um Ahnung von Politik zu haben ;) Und wer dazu noch Afd und Greenpeace in einem Satz zusammen erwähnt der sollte sich sorgen um seine (geistige) Gesundheit machen...

1

Mal abgesehen davon, dass es Deutschland ziemlich gut geht ist die Frage sehr unpräzise formuliert.
Die deutsche Wirtschaft wächst und die Prognosen bezüglich der Arbeitslosenzahlen sehen gut aus.

Zu den Flüchtlingen: Die "zerstören" uns unser Land definitiv NICHT, da die eben nicht so sind wie die AFD das gerne mal behauptet, ebenso, wie der Islam eigentlich eine friedliebende Religion ist.
Es gibt also keinen Grund die AFD irgendetwas retten zu lassen, da keine Gefahr besteht.

Genau vor so Leuten wie dich muss Deutschland gerettet werden

0
@IgnatzPock

Du wiederholst dich. Lern lieber Deutsch. Richtig müsste der Satz wie folgt lauten:

"Genau vor solchen Leuten wie dir muss Deutschland gerettet werden."

1

Deutschland muss also vor Menschen, die Fakten über bloße Behauptungen stellen,
gerettet werden?
Das ist traurig, denn ich dachte im 21. Jahrhundert hat sich das kritische Denken weiterverbreitet... .
Aber scheinbar gibt es ja doch rückwärtsgewandte Tendenzen, was das Hinterfragen von Behauptungen angeht.
Aber naja: Wenn jeder so kritisch wäre hätten es AFD und Co viel schwerer und ihr Weltbild, indem zum Beispiel der Islam als gefährlich gesehen wird, würde nicht bestehen können.
Übrigens sollte man, wenn man schon zu einer eher nationalistisch gesinnten Partei steht, die deutsche Rechtschreibung als Teil der deutschen Kultur beherrschen.

0

Wird die AFD ❤️ jetzt richtig durchstarten im Bundestag?

Vielleicht ist Deutschland doch noch zu retten .

...zur Frage

Warum beruft sich die AfD auf "christliche Werte"?

Vertreter der AfD benutzen in ihren Reden häufiger den Begriff christliche Werte oder spricht von der christlich-abendländischen Kultur, die es zu verteidigen gelte. Die christlichen Kirchen in Deutschland bringen jedoch immer wieder zum Ausdruck, dass sie dass Programm der AfD für unvereinbar mit christlichen Werten halten. Die deutsche Bischofskonferenz hat die AfD offiziell als für Katholiken nicht wählbar erklärt. Die AfD stellt sich dabei auf den Standpunkt, dass AfD-Programm und Christentum sehr wohl vereinbar sind und erklärt die Ablehnung durch die Kirchen mit deren Staatsnähe und -abhängigkeit.

Wie kann sich die AfD anmaßen, mehr über christliche Werte und deren Auslegung zu wissen als die Kirchen selbst? Auch wenn AfD anderer Meinung über die Interpretation dieser Werte sind, kann sie doch nicht den Kirchen das Vorrecht der Auslegung der Bibel absprechen. Kirche und Christentum sind untrennbar verbunden, d.h. wenn ich die Kirchengemeinschaften (in ihrer heutigen Form) ablehne, muss ich auch das Christentum ablehnen. Oder sehe ich das falsch?

...zur Frage

Was meint damit die AFD?

AfD fordert nach dem „Abstammungsprinzip“ in Deutschland geborenen Kindern von Migranten die Staatsbürgerschaft zu verweigern.

Ich bin deutsche und wurde auch in Deutschland geboren aber meine Eltern sind Ausländer .Will sie uns die Staatsbürgerschaft verweigern ?Oder verstehe ich das falsch.

Danke

...zur Frage

Wie viel Schaden hat Deutschland im ersten und zweiten Weltkrieg angerichtet und wie viel Geld und Wertsachen wurden den Juden enteignet?

Deutschland war im ersten und zweiten mit dabei. Mich interessiert es nur wie viel Schaden durch die deutsche Besatzung in diesen Kriegen entstanden ist und wie viel wurde an Schadensersatz gezahlt? Auf manchen Webseiten im Internet steht das die Bundesrepublik bislang 71 Milliarden Euro für von den Nazis begangenes Unrecht bezahlte und viel Schaden haben die Nazis im zweiten Weltkrieg angerichtet und wie Geld und Wertsachen wurden den Juden enteignet und wie viel wieder an sie zurück gezahlt? Wer es weiß kann antworten.

...zur Frage

Wie kann ich meinen Fehler, die AfD gewählt zu haben (weil meinem Bruder kurz vor Wahl teures Fahrrad geklaut wurde), wieder gutmachen?

Hi, ich habe dummerweise bei der Bundestagswahl 2017 die AfD gewählt, aus dem Grund weil meinem Bro 1 Tag davor ein sehr teures Sportrad 🚴 aus dem Keller geklaut wurde, und er meinte das war wohl ein Flüchtling, da sind uns alle Sicherungen durchgebrannt und aus Kurzschluss habe ich die AfD gewählt, was ich nun aber bereue.

...zur Frage

Hummel nimmt keine Hilfe an. Wollte die Hummel sterben?

Hallo alle zusammen,

ich saß gerade auf meinem Balkon und beobachtete, wie eine Hummel (ziemlich schwach) gegen unser Balkonfenster flog und anschließend an meinen Balkonstuhl flog, wo sie dann auch sitzen blieb. Ich bin langsam aufgestanden und hab sie mir angeschaut. Sie blieb einfach sitzen und bewegte nur ihr Hinterteil hoch und runter. Ich ging rein und machte eine Zuckerlösung fertig... als ich wieder rauskam, saß sie immer noch genau an dieser Stelle. Also versuchte ich ihr den Esslöffel mit der Zuckerlösung langsam zu geben. Aber sie reagierte nicht, auch nicht als ich näher an Sie rankam. Ich ließ den Löffel auf dem Balkon liegen und ging rein, um zu googlen, was Hummeln noch mögen. Als ich rauskam, war sie weg. Ca. 5 Minuten später bemerkte ich, dass sie sich in meinen Bademantel verkrochen hat, der noch über dem anderen Stuhl hing. Diesen legte ich langsam auf den Boden. Wieder holte ich die Zuckerlösung raus und versuchte es erneut. Das Problem ist nur, sie wollte die Lösung nicht wirklich annehmen und hat sich ständig nur in meinem Badmantel verkrochen. In solche dunklen „Höhlen“. Zwischenzeitlich saß sie auch ein paar mal auf dem Löffel mit der Lösung aber sie trank nichts. Sie war nur mit den Füßen und ihrem Hinterteil in der Lösung. Mit dem Hinterteil hat sie, wie gesagt, nur die ganze Zeit gewackelt. So ging das ca. 5 Minuten. Und die Hummel war wirklich ziemlich schwach. Anschließend verkroch sie sich jetzt in einer Ritze vom Balkonboden und wird da jetzt wahrscheinlich auch sterben. Es kam mir so vor, als WOLLTE sie einfach nur allein im Dunkeln sterben. Weiß vielleicht einer, ob das stimmen kann? Ich bin verzweifelt und mache mir nun selbst Vorwürfe... :(

ich wollte sogar den Balkonboden abschrauben aber das ist leider nicht möglich. Kann mir einer eine Antwort geben?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?