Kann der Zahnarzt Zaehne ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es ist des ZA´s Job Zähne zu ersetzen. Allerdings ist es eine Frage des Geldes...und ob du es evtl. von jemandem wiederbekommen kannst. War der andere derjenige der die Prügelei angefangen hat würd ich den auf alle Fälle anzeigen...und die Kosten für den Zahnersatz von ihm einfordern. Ich glaube nämlich nicht dass DU paar Tausender dafür locker hast für mehrere Zähne. Wenn nicht wirst du dich noch jahrelang zahnlos an die Schlägerei erinnern....

Elaysa 28.09.2014, 13:36

Dankeschön für´Sternchen! Ich hoffe du kannst inzwischen wieder kraftvoll zubeißen!?

0

Natürlich kann er das. Mit Stiftzähnen z.B. Wegen der Preise mußt du nachfragen, evtl. mehrere Angebote einholen.

Das kann der Zahnarzt auf jeden Fall, nur wird das leider richtig teuer -.-

Kommt auch drauf an wie viel fehlen...

Beispiele:

  • ein Implantat zum Ersatz eines Schneidezahnes kostet zwischen 1600-1900€ (Eigenanteil!)
  • eine Krone so ab 350€ (wenn nur ein Stück fehlt)
  • bei einer Brücke geht's bei 1300€ los

Hälfte muss man ca. selbst zahlen, aber da es ja eine Schlägerei war kommt es noch darauf an wer "schuld" ist. Denn wenn du selbst "angefangen" hast kann es sein das du alles selbst zahlen musst, und die Kasst nichts übernimmt. dann kannst du also nochmal das doppelte rechnen

LG Deamonia

Klar ,kann der Zahnarzt Zähne ersetzen,die Kosten erfragst du am besten bei deinen Zahnarzt.Wenn du an der Schlägerei unschuldig bist ,zahlt das ja auch die gegnerische Versicherung,die Kosten vom Zahnersatz,ansonsten ,musst du selber zahlen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die allerdings alle eine Stange Geld kosten:

  • Brücke
  • Prothese
  • Implantate

Gehe zum Zahnarzt, lasse dir einen Kostenvoranschlag machen und reiche diesen bei deiner Krankenkasse und (Zusatz-) Versicherung ein. Dann teilt man dir mit, was übernommen wird. Auf dem Großteil der Kosten wirst du aber sitzenbleiben.

Der Zahnarzt kann das, und der Preis richtet sich nach dem was du machen lässt, kann aber sehr teuer werden, aber der Zahnarzt kann dich bestens beraten

Implantat ja. So etwa über € 1.000,00 je Zahn. ist langwierig die Behandlung. Erst die Reste des alten entfernen mit einer OP, dann das Implantat einsetzen, das muß dann einwachsen ( ca. 3 Monate) Dann wird der neue Zahn angefertigt und auf das Implantat geschraubt

Lass dir eine Prothese anfertigen, an der asind Kunstzähne dran.

Ja, kann er. Und ich hoffe das wird so teuer daß Du VOR der nächsten Schlägerei dein Gehirn einschaltest.

Was möchtest Du wissen?