Kann der Zahnarzt ein Attest ausstellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meinst du nicht, dass das etwas übertrieben ist:

Kann danach keinesfalls arbeiten gehen wegen Schmerzen und Betäubung.

Ich bin nach ner Wurzelbehandlung auch am gleichen Tag wieder arbeiten gegangen.

Aber der Zahnarzt kann dir definitiv eine AU ausstellen. Mir wollte er so einen Wisch mitgeben als er mir nen Weisheitszahn zog - ich lehnte dankend ab und machte meine Nachtschicht auf Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alastina
26.02.2016, 19:25

Ist vllt von Beruf zu Beruf verschieden. Ich bin im Gesundheitswesen und danach stundenlang am Reden mit Patienten. Das schaffe ich nach Wurzelbehandlung definitiv nicht. Hatte heute schon eine und hatte den ganzen Tag starke Schmerzen.

0

Ja, ein Zahnarzt kann Atteste ausstellen. Hat meiner auch schonmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar aber nur bei Dingen wie Weisheitszähne oder extrem dicker Wange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm dir doch frei für den tag. ich versteh nicht, warum ständig alle wegen solchen 1tags-behandlungen krankenscheine reinwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alastina
26.02.2016, 19:22

Ich sehe es nicht als Eintagsbehandlung. Habe eine schmerzhafte Zahnwurzelentzündung, die behandelt werden muss. Wenn ich Bronchitis habe und Medikamente kriege oder daheim inhalieren muss, werde ich doch auch krank geschrieben.

0

Ja, wenn du ihn fragst, dann wird er das machen. Er wird dir auch dazu raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann und macht der Zahnarzt auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?