kann der unterhalt für kinder vom arbeitsamt einbehalten werden

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der unterhalt wird komplett auf die Hartz4 bezüge angerechnet, genau so wie alle anderen Einkünfte auch, also Kindergeld z.b. Nur das Elterngeld darfst du behalten, wenn es 300 Euro nicht überschreitet, was darüber ist, wird auch angerechnet

der unterhalt ist voll anrechenbares einkommen. es wird demnach nicht einbehalten sondern nur angerechnet. wenn du es auf dein konto bekommen würdest, würdest du den gleichen betrag halt weniger harz4 bekommen. es kann dir also egal sein denn am ende haste gleich viel geld. den einzigen vorteil den du jetzt hast... das geld kommt so sicher pünktlich auf dein konto, auch wenn der ex mal nicht zahlt, das geld fordert die arge dann von ihm und du hast nicht den stress das geld vom ex einklagen zu müssen.

Der Unterhalt ist nur dann Einkommen des Kindes wenn er zur Deckung dessen Bedarfs benötigt wird (leider). Einbehalten kann das Amt den Unterhalt nicht, aber die eigenen Zahlungen werden entsprechend gekürzt. Du und deine Tochter bilden eine Bedarfsgemeinschaft, jedem von euch steht ein Regelsatz zu (bei dir 100% der kleinen weniger). Ausserdem zahlt der Staat die KdU. Deinen Anteil aufjedenfall die ArGe, wenn das Einkommen des Kindes zu hoch ist, kriegt es Wohngeld, statt GruSi.

Fiktives Einkommen Kindesunterhalt

Nach einem monatelangen Streit um Unterhalt, hat der Unterhaltspflichtige nachweislich (!!!) in voller Absicht sein Gehalt verringert. Er ist nach wie vor beim selben Arbeitgeber angestellt. Sein Anwalt will nun aufgrund dieser Gehaltsminderung den Unterhalt drastisch senken. Frage: Kann man ihm sein altes Gehalt als fiktives Einkommen anrechnen? Es liegen Beweise vor das er mutwillig sein Einkommen reduziert hat.

...zur Frage

Unterhalt für volljähriges Kind in Ausbildung?Verstehe die Berechnung nicht?

Hallo

Meine Tochter ist 18 geworden und hat nun nachdem sie 2 jahre gejobbt hat eine Ausbildung begonnen und lebt bei der Mutter,sie bekommt 625€ Ausbildungsentgelt/Monat.

Die Mutter hat Nettoeinkommen 670€ ich 1900€ netto.Gehe ich richtig in der Annahme das ich keinen Unterhalt mehr leisten muss da Kindergeld und Einkommen von ihr angerechnet werden?

Wie geht die Berechnung wenn das Einkommen der Mutter unter dem Selbstbehalt liegt.

...zur Frage

wer zahlt unterhalt wenn der kindesvater und das jugendamt nicht mehr zahlt von wem bekomme ich das?

Ich bekomme Hartz IV meine Tochter ist 14 Jahre Kindesvater bekommt auch Hartz IV kann kein Unterhalt zahlen vom Jugendamt bekomme ich auch kein Unterhaltsvorschuss mehr wer zahlt jetzt den Unterhalt? bekomme ich vom jobcenter noch was dazu?

...zur Frage

Ex zahlt Kindesunterhalt zu spät,Jugendamt hilft nicht

Der Vater meiner Tochter (8 Jahre) zahlt jeden Monat den Unterhalt zu spät. Er soll zum 1. des Monats überweisen,meist kommt das Geld erst eine WOche später. Für diesen Monat hat er noch gar nicht überwiesen. Ich war beim Anwalt,der sagte ich soll mich ans Jugendamt wenden. Das Jugendamt sagt aber,das ich froh sein soll das er überhaupt zahlt. Nachdem ich dort mehrmals vorgesprochen habe,haben sie meinem Ex aufgefordert pünktlich zu zahlen,was er natürlich nicht tut. Ich sitze hier und rechne wie ich bis zum Monatsende mit meinem Geld auskommen soll,weil ich immer Angst habe das er gar nicht zahlt. Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Kindesvater zahlt keinen Unterhalt-ANZEIGEN?

Hallo! Brauche Eure Hilfe. Der Kindesvater meines 3 Jährigen Sohnes ist Selbständig zahlt aber schon seit einem halben Jahr keinen Unterhalt.- nach seiner Aussage nach: Er hat kein Geld-. Habe eine Beistandschaft beim Jugendamt-die tun aber auch nicht viel. Das geht schon so seit fast 3 Jahren-mal zahlt er dann wieder nicht-verheiratet waren wir nicht. Titel liegt vor. Bekomme UHV vom Jugendamt, um das Kind kümmert er sich gar nicht.- WAS Muss ich tun, damit das mal ein für alle mal geklärt wird-habe schon über eine Anzeige nachgedacht wegen Unterhaltpflichtverletzung -was meint Ihr dazu??? Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten!!

Themen: unterhalt kindesunterhalt

...zur Frage

Wer zahlt die Differenz vom Unterhalt zum Unterhaltsvorschuss?

Der Kindesvater zahlt 95€ Unterhalt (wurde so berechnet) direkt ans Jugendamt und ich bekomme vom Jugendamt 145€ Unterhaltsvorschuss, also 50€ mehr als berechnet. Nur woher holt sich das Amt die Differenz von den 50€? Hoffe versteht und wisst was ich meine. Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?