Kann der Sauerstoffgehalt im Blut hoch sein und man dennoch nicht ausreichend Luft kriegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohje. Du bist grad heftig drin in deiner Panikattacke. Entspann dich jetzt mal. Du hast kein Asthma. Ich hab Asthma, glaub mir du wüsstest wenn du Asthma hättest. Das was du bschreibst in deinen Beiträgen kommt von deiner Panik. Schmeiß mal dein Messgerät weg, mit so nem Scheiß unterstützt du deine Panik doch nur noch mehr.
Hat dir denn noch nie ein Arzt erklärt, warum man bei Panikattacken schlechter Luft bekommt? Deine Bronchien erweitern sich zwar, aber die Atmung wird schneller und flacher. Wenn du schneller ein als ausatmest steigt halt dein Sauerstoffanteil an, weil schneller Sauerstoff ein und ausgeatmet wird, als dass der Körper das gleich in CO2 umwandeln könnte. Außerdem spannt sich deine Muskulatur an vor allem im Brust und Hals Bereich.
Je mehr du dich da jetzt reinsteigerst, desto schlimmer wird es und am Ende Hyperventilierst du wirklich noch.
Für dich gilt jetzt, Messgerät weg, ins Bet, am Besten You Tube Video autogenes Training an und abschalten. Komm mal runter jetzt wirklich. Du steigerst dich grad mega in was rein, worüber sich "normale" Leut keine Gedanken machen. Du übertreibst gerade richtig. Du musst das sofort unterbrechen und dich ablenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hackfried
07.03.2017, 21:18

Hallo :) Dein Rat ist schon beruhigend genug. Na ja ich kam nur in Panik weil ich diesen Lufthunger hatte, erst dachte ich das ist asthmatisch, dann kam ich auf die Idee es könnte ja ein schwaches herz sein weil ich herzrasen hatte vorgestern und gestern, doch im selben Moment auch aufgeregt war und so. und jetzt habe ich angst davor dass mein Herz schwach ist :(

0
Kommentar von Endorphinlein
07.03.2017, 21:29

Das kommt wirklich vom Stress. Ich schwöre dir du hast weder Asthma noch was am Herzen. Dieses Gefühl nach Luft schnappen zu müssen, kommt davon dass du solchen Dingen viel zu viel Aufmerksamkeit schenkst. Du steigerst dich in Dinge rein, die andere nichtmal beachten. Sowas verursacht Stress. Stress verursacht wieder Symptome. Symptome führen zu weiterem hineinsteigern usw. Du musst lernen den Teufelskreis zu unterbrechen! Ich weiß nicht was dir passiert ist, dass du körperlichen Missempfindungen so viel Aufmerksamkeit schenkst. Uns alle zwickt mal was. Aber die meisten Menschen denken kurz "oh da zwickt was" aber in deinem Leben muss iwas passiert sein, dass du so Angst hast eine schlimme Krankheit zu haben. In den seltensten Fällen hat man wirklich irgendwas gefährliches. Aber ich bin mir sicher du steigerst dich nur rein. Du musst echt lernen, dass nicht alles gleich gefährlich ist. Wenn ich ne Treppe hochlaufe schnapp ich auch nach Luft. Das is für mich normal. Du denkst dann wahrscheinlich gleich "oh Gott 5 Stufen gelaufen, schon außer Atem ich muss sterben" dabei kommts immer drauf an wie dein Körper heut drauf ist. Morgen kann es sein bist ausgeschlafen da fällts dir weniger auf. Aber heute steigerst dich in so ne Kleinigkeit so rein, dass am Ende echt vor lauter Panik noch überschnappst. Das ist total unnötig und tut mir echt leid für dich, versaust dir ja den ganzen Abend.

1

Die Sauerstoffsättigung im Blut sagt ja nichts über die Lungenaktivität aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YavuzIzmir
07.03.2017, 20:59

Was nen schwachsinn .. Wenn die Lungenfunktion gestört ist dann wirkt sich das auch auf die Sauerstoffsättigung aus .. Wenn weniger Sauerstoff mit dem Atmen aufgenommen werden kann dann wird auch weniger Sauerstoff ins Blut geleitet .. Wo soll der ganze Sauerstoff denn herkommen wenn die Lunge nicht vernünftig arbeitet?

0
Kommentar von Nightlover70
07.03.2017, 21:02

Es geht nicht beides zwangsläufig einher !

0
Kommentar von Nightlover70
07.03.2017, 21:23

Am besten wird es sein, dass ärztlich abklären zu lassen.
Dann weißt Du woran Du bist.

0

Beruhige dich, wenn du Hyperventilieren musst wähle die 112.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?