Kann der Sattler einen No Name Ponysattel in der Kammerweite ändern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

generell sollte ein Sattel wenigstens grob passen und nicht nach dem Aussehen gekauft werden.Dann kann ein Sattler diesen auch anpassen. Die Kammer kann gerade bei No-Names nicht unbedingt geändert werden.

Entweder, Sattler kommen lassen und bei ihm einen Sattel (die haben meist gebrauchte dabei) kaufen oder auf einen Wintec zurückgreifen, da kann man die Kammer mittels des easy-change-gullet-systems (Kopfeisen) selber verändern. Allerdings macht die Kammer allein keinen passenden Sattel. Und der ist nunmal massgebend für die Gesundheit des Pferdes, muss es doch ein Gewicht tragen, sich damit in Balance halten und dann auch noch dressurmässig arbeiten. Also, ein Sattel hat durchaus eine Berechtigung, teuer zu sein, wenn er angepasst ist!

Greets LeeAnn

Ja klar das ist das wichtigste das der sattel passt und mein pony keine schmerzen hat, aber es hätte ja sein können das der sattel günstig zu ändern gewesen währe. dann muss ich eben weiter suchen. ich danke für eure antworten. Gruss Whyoma9

0

das geht schon,wird sich aber wohl nicht rechnen.schau lieber zb bei krämer oder so,die haben tolle ponysättel

Kommt auf den Sattler an

Das klappt auch bei Noname Sätteln.

Was möchtest Du wissen?