kann der penis für die frau wirklich zu klein sein?

14 Antworten

Meiner Erfahrung nach genügen bereits 4 oder 5 Zentimeter vollkommen, um eine Frau von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen - weiter bekomme ich meine Zunge auch gar nicht aus dem Mund! ;-)

Die meisten Frauen kommen beim Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt - unabhängig von der Länge. Das Innere der Vagina enthält auch kaum Nerven - der Kitzler ist der Schlüssel zum Höhepunkt der Frau. Allerdings besteht dieser nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel, sondern ragt weit in den Körper hinein. Daher ist die ganze Diskussion um vaginalen und klitoralen Orgasmus auch überflüssig... .

Ich habe meinen Penis noch nie nachgemessen und kenne daher weder Länge noch Breite oder Durchmesser und kann somit auch keine Vergleichswerte liefern. Ich weiss aber, dass wenn ich die Erregung einer Frau beim Lecken erst einmal so aufgeschaukelt habe, dass sie darum bettelt endlich kommen zu dürfen, Keine mehr nachmisst... . Dazu muss man sich allerdings Zeit nehmen, die Spannung langsam aufbauen, immer wieder die Geschwindigkeit und Intensität herausnehmen und sie eine ganze Weile kurz VOR dem Höhepunkt halten, bis sie schließlich fast am Durchdrehen ist.

Dann kommt Dein "kleiner Chef" zum Einsatz und ihr könnt beide viel Spaß haben!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Und wie sie das tun. Viele Frauen haben tatsächlich nur 13cm tiefe Vaginen, sonderlich längere Penisse können da gar nicht viel tiefer eindringen, und außerdem ist für die Frauen das Vorspiel und die Bearbeitung des Kitzlers wesentlich wichtiger als die Penetration.


Zu groß ist auch nicht schön und mehr was für die optische Stimmulation.

Eine gewisse Dicke und Steifigkeit ist eigentlich viel wichtiger als die Länge.



Was möchtest Du wissen?