Kann der Night King Drachen befehligen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo, also, ich VERMUTE, dass er das NICHT kann. Auch nicht, wenn der Drache verstorben ist. Das ist aber einfach mein Logik-Empfinden der Serie. Davon mal abgesehen, dass selbst Daenerys (die Mutter der Drachen) ihre Drachen nicht (mehr) 100%ig "im Griff" hat, weil sie einfach auch ein eigenes Wesen und eigene Interessen/ Bedürfnisse haben (immer wieder weg geflogen und Tierbeute gemacht etc), ist der Nachtkönig nun einmal der Feind. Die Drachen sind mit Daenerys auf Gedeih und Verderb verbunden. Ich denke da besteht wirklich ein sehr tiefes "Band", dass auch der Tod nicht einfach auflösen könnte. Deshalb bin ich sicher, dass die verstorbenen Drachen von Daenerys nicht nur über alle Maßen betrauert würden, sondern sie auch für den Nachtkönig nicht für seine eigenen Zwecke gebraucht (bzw missbraucht) werden könnten. Das ohnehin auch nur über Daenerys Leiche. Aber selbst wenn es eine schreckliche Wendung gäbe, die Daenerys unmöglich machte, ihre Drachen selbst zu versorgen oder im Extremfall zu beerdigen und ihnen ihre letzte Ehre zu geben (die Targaryen haben ihre Drachen ja auch nach dem Tod noch behalten), wäre der Nachtkönig nicht mächtig genug, um die Drachen für sich "einzuspannen". Mit Gewissheit kann ich das nicht sagen, weil es ja noch nicht Thema war bei GoT. Aber das ist meine persönliche Überzeugung dieses Thema betreffend. Man darf gespannt sein. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spoiler Warnung:

In Staffel 7 wird tatsächlich Vyserion sterben und der nacht König wird ihn in eine Art weißen eis Drachen verwandeln der auch größer wird als die anderen, das ist ein offizieller Leak.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?