Kann der Lörris brechen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, er kann "brechen". 

Die Ummantelung des Schwellkörpers nennt man "Tunica albuginea". In ihr wird der Schwellkörper mit Blut gefüllt. Die Tunica albuginea kann einreißen, wenn der erigierte Penis mit große Kraft verbogen wird.

Am häufigsten passiert das in der Reiterstellung. Da aber auch der erigierte Penis sehr biegbar und belastbar ist, passiert das insgesamt sehr selten.

Man hört ein lautes Knackgeräusch, es tut höllisch weh und die Erektion lässt sofort nach. Durch eine Einblutung entsteht ein großer Bluterguss und der Penis krümmt sich.

Es handelt sich dabei um einen akuten urologischen Notfall, der sofort mit einer Operation versorgt werden muss, um bleibenden Schaden vom Penis abzuwenden und die Erektionsfähigkeit zu erhalten. Lebensgefahr besteht jedoch nicht.
(Genau genommen könnte man nach einigen Tagen daran sterben, dass die Harnröhre zugedrückt wird, und man nicht pinkeln kann. Dann würde sich der Urin in die Niere zurückstauen und zu einem Nierenversagen führen, das wiederum natürlich zum Tod führt. Deshalb legt man in der Akutsituation normalerweise einen Blasenkatheter ein, der hält die Harnröhre offen.)

Nach vierwöchiger sexueller Abstinenz und ggf. medikamentöser Verhinderung einer Erektion während der Zeit, ist meistens alles wieder in Ordnung.

Gruß

Max

cand. med. (PJ-Student)

Das kann kaum passieren, außer bei extremer Gewaltanwendung während der Erektion. Davon spricht man, wenn ein Schwellkörper reißt.

Das einzige, was dann zu machen wäre, wäre: Sofort mit Blaulicht ins Krankenhaus - Lebensgefahr! (Verblutung)

Maxxismo 25.02.2017, 23:37

Nein, hier besteht keine Verblutungsgefahr. Es entsteht typischerweise eine Einblutung ins Gewebe. Relevante Blutmengen gehen hier nicht verloren.

1
landregen 25.02.2017, 23:39
@Maxxismo

Stimmt, wenn es keine offene Verletzung ist. Krankenhaus ist aber angesagt.

0

Der Schwellkörper ist ja ein Blugefäß.Also ein Bruch wie beim Finger,ist es nicht.^^ Ja eine Verletzung des Schwellkörpers ist möglich,kommt bei extremen Spielarten beim Sex,BDSM vor.Wenn so ein Blugefäß verletzt wird,gibt es eine Einblutung,ein Hämatom.Der Mediziner spricht von Penisbruch.Liebe Grüße

Brechen janein Der Schwellkörper besitzt keine Knochen. Und abreißen im normal sinn geht auch nicht soleicht. Sonst ist man Tod. Alles was dem Mann schmerzen bereitet da wird er sich melden. 

Paul8020 25.02.2017, 21:53

*tot

0

Sorg dafür, das er Fieber bekommt!

Jain. Also man kann eine Penisruptur sich zu ziehen wenn der Penis im erigierten Zustand zusammenknickt. Dann läuft der Penis blau an. Also ein Penisbruch kann man sich eigentlich nicht zu ziehen weil der Penis keine Knochen hat.

Was möchtest Du wissen?