Kann der Lehrer mich eine Arbeit nachschreiben lassen...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, das darf er. Drei pro Woche sind möglich und hier handelt es sich zudem noch um eine Ausnahmesituation, da du die Arbeit ja versäumt hast. Da du dich ja bereits auf die Arbeit vorbereitest hast, sollte es ja auch gar kein Problem sein, alle drei zu schreiben.

Viel Erfolg

Klar, dürfen die Lehrer das. Außerdem braucht er bestimmt die Note für die Konferenz.

Hallo

Bildung ist Länder und nicht Bundessache. Die Regelungen, wie viele Klassenarbeiten pro Woche geschrieben werden dürfen können von Bundesland zu Bundesland sowie auch an den einzelnen Schulen unterschiedlich sein.

Ich besuche ein Gymnasium in Niedersachsen. Bei uns dürfen 3 Klassenarbeiten geschrieben werden zusätzlich dürfen noch Arbeiten nachgeschrieben werden.

LG Micky

Nun die 2 Arbeiten stehen für jeden an :P Mein Tipp: Rede mit Deinem Lehrer. Ab der Oberstufe sagt man, das 3 Arbeiten zwar anspruchsvoll aber nicht unmöglich sind.

Geht und darf er leider weil er Lehrer ist. auch wenn du ihm sagst dass das eigentlich nicht geht wird er sich trotzdem sich nicht dranhalten und dich schreiben lassen

Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass die Wenigsten Lehrer darauf Rücksicht nehmen. Aber vielleicht kannst du sie ja mal freundlich bitten, sie dich in der nächsten Woche nachschreiben ´zu lassen. Viel Glück

Hallo buesre1111,

ich meine, dass Dein Lehrer es verlangen kann und darf es auch. Wie willst Du denn sonst den Stoff, also die Arbeit nachholen?

Vie Glück

MfG Angelika

Mann darf in einer woche leider 3 arbeiten schreiben

ja darf er, solange du in der woche nicht bereits 3 Arbeitschen schreibst ist das leider möglich. aber Kopf hoch, bald sind Ferien! :-)

Was möchtest Du wissen?