kann der körper UNgeschrotete Leinsamen wirklich nicht verwerten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist richtig -unsere Verdauungssäfte können dem Zeug einfach nicht beikommen.Aber das hat auch Vorteile,denn als Vorbeugungsmittel gegen Polypen im Darmtrakt sind sie sehr nutzbringend resultierend aus ihrer Scharfkantigkeit "putzen" sie diesen recht gut.

dann müssten die ja am ende so rauskommen wie sie vorher reingekommen sind. da musste einfach mal nachgucken, falls das nicht der fall ist wurden die auch verwertet.

Stimmt, die gehen glatt durch ;-)

Was möchtest Du wissen?