Kann der Käufer meines Autos sein Auto mit den TÜV papieren und die Versicherungs Nummer anmelden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Mercedessa,

für die Zulassungsstelle benötigt man ausser dem Original-Personalausweis und der elektronischen Versicherungsbestätigung, dieser sog. eVB-Nr. noch folgende Unterlagen:

Zulassungsbescheinigungen Teil 1 + Teil 2 (früher Fahrzeugschein + Fahrzeugbrief), die Untersuchungsberichte für die HU + AU, Kontoverbindung oder eine Einzugsermächtigung fürs Finanzamt wg. der Kfz-Steuer und evtl. die beiden Kennzeichenschilder.

Gruß siola

Ohne Kraftfahrzeugbrief nicht!

Aber im Internet steht das man den Kfz Brief Teil 1 und und den Fahrzeugschein Teil 2 stimmt das ?

0

Teil 2 ist der Fahrzeugschein Teil 1 ist Fahrzeugbrief

Braucht man beides ?

0
@Mercedesaa

Gerade umgekehrt: Zulassungsbescheinigung Teil 1 entspricht dem früheren Fahrzeugschein und die Zulassungsbescheinigung Teil 2 entspricht dem ehemaligen Fahrzeugbrief!

Man benötigt beides zur Zulassung!

1

Was möchtest Du wissen?