Kann der Jobcenter Kaltmiete und Nebenkosten, die über einen längeren Zeitraum gezahlt wurden, zurückfordern, sobald eine neue Arbeit gefunden wurde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht über mehrere Jahre sofern man dem Jobcenter die Arbeitsaufnahme mitgeteilt hat. Dann wird allenfalls nur der Monat berücksichtigt in dem die Arbeit aufgenommen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, solch eine Rückforderung gibt es nur, wenn nachträglich ein Leistungsmissbrauch bekannt wird. Ansonsten kannst du hinterher ruhig Millionär werden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Ausssage ist so richtig. Es gibt keine Rückforderungen über kosten der Vergangenheit. Lediglich die Leistungen des letzten Monats können zurückgefordert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls über den Zeitpunkt hinaus ab dem du wieder Arbeit hattest, bereits gezahlt wurde, ist nur für diese Zeit eine Rückforderung geboten. Alles was vorher gezahlt wurde, selbstverständlich nicht. Wie kommst du drauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super...vielen Dank

mir war die Antwort eigentlich schon bekannt....nur eben wurde mir nicht geglaubt ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?