Kann der Hausarzt im Urin erkennen dass ich die Pille danach genommen habe? BITTE ANTWORTET MIR!

8 Antworten

ich glaube nicht, daß er wegen einer Blasenentzündung den Hormonstatus im Urin untersuchen wird. Er wird einen Urin-Sticks machen (also so ein Teststreifen in den Urin halten) und da wird angezigt, wie der pH-Wert vom Urin ist, ob Blut im Urin vorkommt oder Bilirubin, Eiweiß, Ketone usw. Ggf. wird dann auch noch ein Urinsediment gemacht (also eine Begutachtung unterm Mikroskop) und mehr sollte eigentlich nicht passieren.

du hattest bestimmt sex von dem deine mutter nichts wissen darf! siehste, ich weiss das schon... und wenn du weiter so panik schiebst wird deine mutter das auch merken. keep cool, der merkt das nicht, und wenn wird er es deiner mutter auch nicht auf die nase binden

Wenn er nicht gezielt danach sucht, dürfte es kaum auffallen. Die Hormonwerte sind eh nie konstant. Aber selbst wenn der Arzt es merken würde, was wäre daran so schlimm? Er hat eine Schweigepflicht...

Blasenentzündung , blut im urin?

hallo leute ich war gestern beim artz der hat mir monuril 3000 aufgeschrieben habe es auch danach direkt genommen morgens weil ich davor auch nichts gegessen habe war nüchtern . Ich habe blasenentzündung das zieht voll im unterleib und habe auch blut im urin, aber am meisten juckreiz .. das was er mir aufgeschrieben hat sollte ich nur einmal nehmen habe ich auch , aber das hat einfach nichts gebracht .. hat jemand erfahrungen warum das so sein kann ?

...zur Frage

kann man im urin nachweisen das ich die pille danach genommen habe?

Hallo :) und zwar muss ich heute zum arzt ich habe vor ungefähr 60 stunden die pille danach eingenommen.. jetzt ist meine frage kann man im urin sehen das ich die pille danach genommen habe? Ich habe die pille ellaone zu mitgenommen. . danke schon mal!

...zur Frage

Scheidepilz - Eiweiß im Urin?

Ich war heute beim Arzt da ich einen Verdacht auf einen Pilz habe - dadurch tut mir das Wasser lassen auch weh. Dort wurde fest gestellt das ich viel Eiweiß im Urin habe? Was kann das für Ursache haben?
Mache mir da direkt immer sorgen das ich schwanger sein könnte.. da ich dazu im Internet nur so etwas finde.

...zur Frage

Pille Danach, Periode, Blasenentzündung, und nun?

Nachdem das Kondom geplatzt ist, musste ich die Pille danach nehmen. Nach dem Geschlechtsverkehr (ca. 1 Std. später) habe ich meine Tage bekommen ( es schwankt immer zwischen 1-2 Tagen ). Innerlich war ich ein bisschen wund. 

Am nächsten Morgen (bevor ich die Pille danach eingenommen habe) habe ich mich kurz auf einen kalten Stuhl gesetzt und nun muss ich öfters aufs WC rennen. Manchmal muss ich gar nicht so oft aufs WC und an manchen Tagen schon. (Diese Anzeichen habe ich seit 3 Tagen)

Ich trinke ziemlich viel Wasser, Tee und Cranberry-Saft. 

Ist das nun eine Blasenentzündung oder sind das die Auswirkungen der Pille danach? Meine Periode habe ich auch noch...allerdings nicht so stark, da sich durch die Einnahme der PD der Zyklus verschoben hat. 

Btw: Vor ca. 11 Tagen hat mich eine Zecke gebissen, aber die Stelle ist nicht rot. 

Mein Partner hat einen negativen HIV Test. Somit hat er keine Krankheiten. 

Ich bedanke mich im Voraus!!!

Grüße 

...zur Frage

Falsche Diagnose beim Arzt-"Blasenentzündung"?

Hallo, Heute morgen hab ich wieder ein Brennen beim Wasserlassen verspürt und auch festgestellt das ein wenig Blut im Urin ist. Zuerst dachte ich es ist "nur" eine Blasenentzündung aber innerhalb kürzester Zeit hat sich das alles so verschlimmert. Mittlerweile war mein Urin sehr Rot, starke Unterleibsschmerzen kamen dazu, und Rückenschmerzen. Da ich mich vor Schmerz krümmte bin ich zum Arzt gegangen und musste eine Urin Probe abgeben. Und der "Urin" war komplett dunkelrot und dickflüssiger. Mein urin kann ich auch nicht mehr halten es tropft die ganze Zeit.Die Schwester kam zu mir und sagte das sie sowas noch nie gesehen hat. Anschließend kam die Ärztin,untersuchte mich und sagte das gleiche zum Urin. Sie hat mir Antibiotika verschrieben & Schmerzmittel. Und sagte es hört sich nach einer Blasenentzündung an.Morgen soll ich nochmal kommen in der Hoffnung das MEIN urin besser ist weil sie den von heute nich untersuchen konnten weil es eben nur Blut war. Sie meinte man kann nicht genau sagen was es ist. Ich muss dazu sagen ich habe sehr oft Blasenentzündungen und bin mir sehr sicher das es was anderes ist. Ich hatte nie solche schmerzen in meinem Leben und musste mit meinen 18 Jahren sogar bitterlich weinen beim Wasser lassen. Hat jemand erfahrung mit solchen Symptomen?

...zur Frage

Pille vergessen und am Tag danach Sex gehabt. Möglicherweise schwanger?

Hallo zusammen,

folgendes Szenario...Freitag abends habe ich die Pille genommen. Ich habe über Karneval am Samstag ausgiebig gefeiert und meine Pille genommen, aber etwa 1-2 Stunden nach der Einnahme wieder ausgebrochen. Am Tag danach (Sonntag) hatte ich ungeschützt Sex. Habe am Sonntag Abend aber normal die Pille eingenommen. Also habe ich sie quasi Samstag nicht genommen. Ich war in der zweiten Woche. Ich habe vergessen eine Pille nach zu nehmen... Kann es sein das ich jetzt schwanger sein könnte? Sollte ich einen Test machen? bin jetzt normal in der Pause.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?