Kann der Handyspeicher durch zu viele WhatsApp Nachrichten voll werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Speicherplatz erhältst du vor allem, wenn du Audios und Memos löscht.
Nachrichten verbrauchen kaum Speicher, aber das summiert sich natürlich.
Du kannst ja alte Nachrichten löschen oder aus Gruppen, in denen nicht mehr geschrieben wird, austreten. Viel wird es wahrscheinlich nicht bringen, aber versuchen kannst du es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WhatsApp speichert alles im Hintergrund. Habe letztens mit dem Dateimanager Bilder gefunden die schon lange gelöscht sind. In WhatsApp aber noch versteckt da. Da müsste alles mal durcharbeiten, und von Hand löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann an whatsapp liegen. Chats löschen die du nicht mehr brauchst oder einfach den ganzen cache löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich wird auch der belegte Speicher im Handy größer, je mehr Nachrichten du in WhatsApp hast. Reine Textnachrichten sind aber relativ klein und nur Videos und Bilder ziehen mehr Speicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das liegt an den vielen Nachrichten, Sprachnachrichten, Bildern und Videos. Ich würde die App Clean Master empfehlen, diese App zeigt an was auf dem Handy so viel Speicher braucht und man kann damit auch vieles Bereinigen.

 LG 𝓝𝓲𝓬𝓸

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, vor allem bei Sprachnachrichten wird der Speicher mit der Zeit schnell voll, je nachdem, wie viel du schreibst und bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, irgendwo speichert WA seine Daten nunmal ab.....Vor allem Videos und Bilder brauchen da etwas mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?