Kann der Gynäkologe ne Blinddarmentzündung übersehen?

5 Antworten

Hallo,

Nein kann ich mir nicht vorstellen. Das Blut gibt über eine Blinddarmentzündung Auskunft. Du hast vermutlich diese Entzündung am rechten Eierstock. Diese Untersuchungen sind eigentlich sehr aufschlussreich. Ich würde mir keine Sorgen machen. Nicht jeder Schmerz im rechten Unterbauch deutet auf eine Blinddarmentzündunhg hin und da ja eine Eierstockentzündung diagnostiziert wurde, kann man Blinddarm weitestgehend ausschließen. Wenn der Gynäkologe der V.a. eine Blinddarmentzündung gehabt hätte, hätte er dich weiter überwiesen.

Alles Gute!

Hast du denn danach gefragt. Im Unterleib gibt es verschiedene Zonen, die betroffen sein können...Sonst hol dir doch ne zweite Meinung ein.

Also ich hab ja Urin abgegeben und die Arzthelferin hat mir in den Finger gepiekst und Blut entnommen.

Meine Ärztin meinte dann : Ja, sind die Eierstöcke.

Also cihd enke mal, wenn sie das so sicher sagt, wird es das auch sein, oder ?

0

Leg dich mal auf den Rücken und versuche dein rechtes Bein angewinkelt in Richtung Bauch zu ziehen. Wenn du das nicht schaffst würde vorsorglich ins Krankenhaus fahren denn dann ist eine Blinddarmentzündung sehr wahrscheinlich.

Das habe ich gemacht, ich kann es so weit anwinkeln sogar, dass mein Knie meinen Bauchnabel erreicht...Ich merk dann zwar kurz so ein Stechen, aber das wars...

0

Was möchtest Du wissen?