Kann der gleiche Supervisor, der das gesamte Team - einschließlich der Leitung - supervidiert auch die Leitung als Einzelperson beraten oder supervidieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde davon dringend abraten. Ein Supervisor/eine Supervisorin sollte neutral bleiben. Eine Leitungsperson hat häufig andere Interessen und Probleme, als das Team . Nicht selten gibt es Konflikte zwischen beiden Parteien. Das Team würde sehr wahrscheinlich einen Vertrauensverlust erleben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?