Kann der friseur auch haare in bunten farben tönen ohne vorher zu blondieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tönen kann dein Friseur sie natürlich trotzdem in bunten Farben, allerdings werden die dann längst nicht so leuchtend und intensiv aussehen, wie auf blondiertem Haar. Wenn du aber ohnehin eher dunklere Töne haben möchtest, zum Beispiel Dunkelblau oder ein tiefes Weinrot, sollte das auch auf dunkelblondem Haar machbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NickAndersson 17.02.2016, 15:03

Ich dachte an mittelblau

0
IhrRatgeber 17.02.2016, 15:05
@NickAndersson

Hm, dann würde eine vorherige Blondierung wahrscheinlich schon nötig sein, fürchte ich. Denk auch daran, dass du, wenn du die blaue Farbe längere Zeit behalten möchtest, sehr regelmäßig nachtönen musst, da sich gerade intensive Farben sehr schnell auswaschen.

1

Auf dunklen Haaren kriegst du immer nur einen Schimmer hin, wenn überhaupt. Mein Blau damals war dann irgendwie matschgrün. Für richtig knallige Farben kommst du ums Blondieren nicht herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie hell deine Haare sind. bei schwarzen Haaren wirst du keine so strahlenden Farben hinbekommen, wenn es nicht blondiert wird.
Lass dich da besser von deinem Friseur beraten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NickAndersson 17.02.2016, 15:03

Ich sag doch meine haare sind wenn ich hingehe dunkelblond und ohne farbe drin (dazu muss ichs noch rauswaschen)

0

Kommt draufan wie hell deine Haare sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NickAndersson 17.02.2016, 15:04

Dunkel bis mittelblond steht doch in der frage

0

Was möchtest Du wissen?